Checklisten Haushalt & Garten

Haushaltsplan anlegen – so geht´s

haushaltsplan-anlegen
Geschrieben von Claudia Haushaltsfee

Jetzt kommt Ordnung in deine Haushaltsplanung mit unseren Checklisten Haushalt: Behalte mit den insgesamt sechs Checklisten auf acht Blättern sowohl regelmäßige Kosten als auch die Einnahmen immer im Blick. Dazu gibt es eine praktische 5-Jahres-Übersicht mit Platz für eigene Sparziele. Auch die täglichen Einkäufe kannst du hier festhalten.

Mit der „Haushaltsplan“ Checkliste weiß du, wo dein Geld versickert

Eine gesunde Balance zwischen Einkommen und Ausgaben zu finden, ist nicht immer leicht. Gerade Kleinigkeiten, die du „einfach mal so nebenbei“ kaufst, machen unterm Strich jeden Monat doch eine ganz schöne Summe aus. Damit du Ordnung in deine Haushaltsplanung bekommst, solltest du über deine Einnahmen und Ausgaben Buch führen. Dafür benötigst du zwar etwas Zeit, doch letztendlich wirst du davon gleich in mehrfacher Hinsicht profitieren. Die Checkliste hilft dir dabei. Starte also gleich den Checklisten-Download und nutze das praktische Hilfsmittel fortan regelmäßig.

Im Paket enthalten sind folgende Arbeitsblätter:

  • Regelmäßige Kosten
  • Einnahmen
  • Laufende Kosten
  • 5-Jahres-Übersicht
  • Sparziele
  • Ausgaben im Blick

Diese Checkliste jetzt herunterladen

Wie bewertest du den Beitrag?
[Gesamt:2    Durchschnitt: 3/5]

Über den Autor

Claudia Haushaltsfee

Es macht mir großen Spaß, alles mögliche zu organisieren. Nicht alleine, weil mich eine perfekte Struktur glücklich macht, sondern besonders deswegen, weil ich so jede Menge Zeit habe für die Dinge, die mir wirklich Spaß machen. Diese Checklisten helfen dir im Haushalt – ich habe sie für dich erstellt!
Bitte folge mir auf meiner Facebook-Seite oder bei Google+.

Schreibe einen Kommentar