Putzen & Reinigen

Wie reinigst du die Klobürste?

klobuerste-toilettenbuerste-reinigen
Geschrieben von Claudia Haushaltsfee

Schau dir auch das Checklisten-Paket Putzen & Hausarbeit an…

Haushaltsfee shared a post. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Wie bekommt Ihr am einfachsten Eure Toilettenbürsten wieder sauber?

Gaby Grundmann, Alexandra Janz und 8 anderen gefällt das

Maren NeuIch stelle sie immer mit in die Toilette wenn der Reiniger einwirkt. Ich kann mich nicht beschweren. Bevor ich sie abkoche, würde ich mir lieber wöchentlich eine neue kaufen!9 Monate her   ·  80
Kerstin MenzelSeitdem ich Beiträge auf diesem Profil lese, hab ich ein Problem damit, mich auf fremde Sofas zu setzen oder nur mit Socken auf deren Teppich zu laufen. So, jetzt mag ich da auch nicht mehr essen oder Kaffee trinken. Danke. :)9 Monate her   ·  36
Ute SteinAbkochen...und dann den Topf wegwerfen😂😂🛀 Das hab ich ja noch nie gehört😂😂😂Wie eklig ist das denn bitte😖 Genau wie in die Spülmaschine stecken. Da kommt's mir ech hoch😩9 Monate her   ·  34
Simone GrimmIch stell die mit Reiniger ins Klo und halbjährlich wird ne Neue gekauft. Kauf aber nur noch die mit schwarzen Borsten. Sieht nicht so schmuddelig aus, wie die hellen nach ner Zeit.9 Monate her   ·  25
Annette NieuwenhuisBevor ich eine Toilettenbürste abkochen,kaufe ich eine neue😝9 Monate her   ·  36
Helga ReuterDas ist jetzt kein Witz. Eine Bekannte von mir arbeitet in einer Arztpraxis. Dort gibt es die Anweisung vom Chef, die Klobürsten der Praxis einmal die Woche in die Spülmaschine zu tun. Pfui, oder 😲😲 Ich lass meine kurz in der Toilettenschüsseln "stehen "mit einem Schuss Klorix , und dann reinige ich damit dann die Schüssel.9 Monate her   ·  8
Nicole KemperIch finde die Frage gar nicht so verkehrt. ...es geht ja nicht nur darum was eine neue Brüste kostet, sondern um den Umweltschutz in unserer Wegwerfgesellschaft!9 Monate her   ·  15
Mahmy IsiWenn ich das lese,Klobürste auskochen oder in den Geschirrspüler,mein Gott ,das ist ja wohl die beste Diät der Welt.Wenn man sowas liest vergeht einem ja wohl alles ,ich könnte direkt Kotzen.Ne neue Klobürste kostet im Euro Shop 1EURO9 Monate her   ·  7
Silvia Mehlin9 Monate her   ·  70
Ute SteinMit Sprudeltabletten in der Toilette. Aber ich wechsele sie alle 4-6 Monate. Wir sind nur noch zwei Personen im Haushalt, da wird sie nicht soooo oft benutzt wie in einem Haushalt mit mehreren Personen.9 Monate her   ·  3
Merita BeetzAlso ich stelle die Bürste ins klo rein und drüber WC Reiniger einwirken lassen danach heisses Wasser drüber bischen schruppen das Klo und da wird die Bürste und die Toilette sauber und Bürste auch fertig ich kaufe mir alle drei bis vier Monate eine neue Bürste9 Monate her   ·  3
Monika WeisMeine wird lange net hässlich ..Wenn ich WC Reiniger in Klo schmeiß bürsten reinstell ...Muss die bürste nie extra waschen....noch nie gemacht .... Ansonsten kauf ich eine Neue!9 Monate her   ·  3
Jacqueline Stolzenburg-KratillAlso...ich stelle die in WC rein und schütte zwei Packungen Backpulver rein ...koche Wasser ab und kippe es dann über die Bürste pö a pö....dann schäumt es leicht....bißchen einwirken lassen und dann die kloschüssel damit einbüßen und zum Schluss ganz normal spülen. ..das mache ich jede Woche. Klobürste ist eigentlich Sauber dann.😊9 Monate her
Tanja PiHabt ihr gestern Mario Barth gesehen... War ein Gebäudereiniger der war so pingelig alles doppelt gereinigt aaaber hat die Klobürste auch in die Spülmschine getan😱ekelhaft9 Monate her   ·  1
Astrid BoehnerIch kaufe von Lidl die Toiletten-Reiniger-Taps...davon wandert jeden Freitagfrüh eine ins "Knie" der Toilette, bevor ich um 7:00 aus dem Haus gehe...da heinein stelle ich die Bürste...bis ich um 14:30 heimkomme ist alles schön eingewirkt und sauber geworden...ausserdem gönne ich.meiner Toilette aus hygienischen Aspekten 1/2-jährlich eine neue Bürste...9 Monate her   ·  5
Elke MarggrafIch schmeiße immer über Nacht diese Tabletten zum Gebiss reinigen ins Klo und stelle die Bürste auch ins Klo ...am nächsten morgen Toilette weiß und Bürste sauber 😊9 Monate her   ·  2
Jessika KonzIn die badewanne stellen und mit badreiniger einsprühen. Einwirken lassen. In der Zwischenzeit das Bad putzen. Bürste abwaschen. Mit sagrotan einsprühen. Abtrocknen. Fertig.9 Monate her   ·  1
Claudia GoldgruberGestern Abend war ein "Reinigunsmeister" o.s.ä. bei Mario Barth, der seine Klobürste immer in der Spülmaschine reinigt! Iiihhhhhh! Bekomme gleich einen Ausschlag!9 Monate her
Petra SchulzNeu kaufen. Die ganze Reinigungsprozedur ist wahrscheinlich umweltschädlicher als der Kauf einer neuen Bürste.9 Monate her   ·  9
Barbara LenzWenn der Reiniger in der Toilette einwirkt,mit rein stellen und regelmäßig eine Neue kaufen (kostet zB bei Rossmann unter einem Euro)9 Monate her   ·  7
Grit OttIch kipp klorix mit Wasser in den Behälter wo die bürsten drin steht und voilà ne Stunde später kannste sie als Neu verkaufen 😉😉😉9 Monate her   ·  10
Sabrina GretherIch bin ja auch fur Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Aber einmal im Jahr ne neue Klobürste sollte drin sein.9 Monate her   ·  6
Andrea BesserNeu kaufen....die paar Cent machen mich dann auch nicht ärmer9 Monate her   ·  5
Jasmin TiDie vorstellung eine klobürste in die Geschirrspülmaschine zu stellen. ....sorry da kommt es mir hoch!9 Monate her   ·  3
Pia Saxolinena klar in die Spülmaschine! Noch eine Wildwasserfahrt auf der Bakterienkirmes! 🙊😝9 Monate her   ·  3

Kommentiere auf Facebook


haushaltsfee-newsletter-gutschein

Jetzt den 10 € Gutschein erhalten:

Wie bewertest du den Beitrag?
[Gesamt:3    Durchschnitt: 4/5]

Über den Autor

Claudia Haushaltsfee

Es macht mir großen Spaß, alles mögliche zu organisieren. Nicht alleine, weil mich eine perfekte Struktur glücklich macht, sondern besonders deswegen, weil ich so jede Menge Zeit habe für die Dinge, die mir wirklich Spaß machen. Diese Checklisten helfen dir im Haushalt – ich habe sie für dich erstellt!
Bitte folge mir auf meiner Facebook-Seite oder bei Google+.

1 Kommentar

  • Hallo Claudia, sehr schöne Seite, gefällt mir sehr gut! Ich betreibe auch eine Website, zwar über Saugroboter, aber ich weiß, wie viel Mühe und Arbeit dahinter ist. Viel Erfolg auch weiterhin und liebe Grüße von einer neuen Leserin,
    LG Margot

Schreibe einen Kommentar