Q-tips im Haushalt: 20 verblüffende Anwendungen

Wir alle kennen sie, Wattestäbchen, Q-tips, Baumwolltupfer… Von klein auf wurden uns damit die Ohren gereinigt (richtige Anwendung beachten…) und plötzlich sollen sie diesen mehr schaden als dass sie helfen. Aber keine Sorge, wer Q-tips besitzt, muss diese nicht direkt entsorgen, denn die kleinen Multitalente finden noch in vielen anderen Bereichen im Haushalt Einsatz.

Wattestäbchen: Körperpflege mit Q-tips

Körperpflege und Beauty mit Q-tips

Details bei Make-Up und Lidschatten

Gerade für das Make-Up sind Q-tips tolle Helfer! Beispielsweise lassen sich damit ganz einfach mehrere Lidschattenfarben ineinander ausblenden. Selbes Vorgehen eignet sich auch, um Augenbrauen natürlich nachzuzeichnen, wenn du statt einem Augenbrauenstift zum Lidschatten greifen möchtest. Selbst wenn die Wimperntusche mal daneben geht, kannst du diese mit einem Wattestäbchen punktgenau entfernen.

Tränensäcke mildern

Schwellungen bilden sich schneller zurück, wenn du sie morgens mit Wattestäbchen behandelst, deren Enden du vorher in Augencreme getaucht hast. Bitte am Abend vorher in eine Plastiktüte packen und in den Kühlschrank stellen. ;-)

Wattestäbchen: Kühlschranktür reinigen mit Q-tips

Q-Tipps in der Handtasche

Wenn auch du Platz und Gewicht in deiner Handtasche sparen möchtest, ist der „Beauty-to-go“ Tipp genau das Richtige für dich. Präpariere Wattestäbchen mit deinen liebsten Produkten und packe diese in ein separates Täschchen. So kannst du zum Beispiel ein Q-tip mit deinem Parfum tränken und dieses an den Handgelenken unterwegs recht unauffällig auffrischen.

Haare nachfärben

Wer kennt sie nicht, die Geschichte mit den herausgewachsenen, ziemlich auffälligen Ansätzen?
Wenn es mal schnell gehen muss, kannst du helle Ansätze wunderbar mit dunklem Lidschatten kaschieren. Er lässt sich mühelos mit einem Wattestäbchen auftragen.

Wattestäbchen: Fön bzw. Haartrockner reinigen mit Q-tips

Haartrockner reinigen

Mit dem fusseligen Luftauslass des Föns ist es wie mit der Unordnung: „plötzlich war sie da“. Außerdem kann Flusenbildung im Fön tatsächlich zum Brand führen! Feuchte ein Q-tip an und reinige damit die Luftlöcher, danach erstrahlt dein Fön wieder in neuem Glanz.

Wattestäbchen: Nagelpflege mit Q-tips

Nagellack und Q-tips

Viele Frauen lieben lackierte Fingernägel. Was wir dagegen nicht mögen, sind Farbränder auf der Nagelhaut. Sollte einmal ein Missgeschick passieren, tauche einfach ein Wattestäbchen in etwas Nagellackentferner. Reibe damit die entsprechende Hautstelle ab, ohne das du den kompletten Nagel neu machen musst. Auch kannst du Nuancen verbinden und neue Farbkreationen schaffen indem du Linien oder Tupfen mit einem Q-tip machst.

Wundversorgung mit Q-tips

Bei kleinen Verletzungen kannst du mit Wattestäbchen eine Wund- und Heilsalbe genau dort aufzutragen, wo sie gebraucht wird.

Wattestäbchen: Verknotung von Ketten vermeiden mit Q-tips

Knoten in Ketten vermeiden

Wir lieben Accessoires aber wir hassen diese Knoten, die sich wie von Zauberhand in unseren Schmuckkästchen bilden. Wenn du deine Ketten um Wattestäbchen fädelst und die Enden dann schließt, sollte das Problem der Vergangenheit angehören. :-)

Reinigen und Reparieren mit Q-tips

Wattestäbchen: Tastatur reinigen mit Q-tips

Tastatur und Fernbedienung reinigen

Computertastaturen und Fernbedienungen sind eine der größten Keimschleudern in unserem Haushalt. Nutze ein in Isopropylalkohol getauchtes Wattestäbchen, um auch die schwer erreichbaren Ecken von Telefonen und sonstigen elektronischen Geräten zu reinigen.

Wattestäbchen: Armaturen im Auto reinigen

Armaturenbrett reinigen

Auch im Auto gibt es ungeschickte Winkel, wie Beispielsweise Belüftungsschächte, die mit dem Einsatz von feuchten Q-tips einfacher gereinigt werden können, außerdem kannst du damit auch Dichtungen sauber machen, ohne befürchten zu müssen, diese einzureißen.

Korrosion von Batterien entfernen

Und sollten dir mal Batterien im Gerät korrodieren, kannst du die körnigen Ablagerungen der Batteriesäure mit einem Wattestäbchen entfernen. Tauche es dafür einfach in eine Lösung aus Essig und Wasser. Lass das Gerät dann unbedingt gut trocknen, bevor du neue Batterien einsetzt.

Möbel, Wände und Fliesen aufbereiten

Für schnelle Nachbesserungen von Farbe auf Möbeln reicht es, ein Q-tip in die gewünschte Farbe zu tauchen und damit zu arbeiten. Für Schrammen oder Flecken an Wänden lässt sich das gleiche Prinzip anwenden. Auch abgeplatzte Keramikfliesen lassen sich mit Nagellack in der passenden Farbe, sowie Q-tips schnell wieder richten.

Lichtschalter und Steckdosen reinigen

Die verstaubten Kerben und schwer zugänglichen Stellen von Lichtschaltern und Steckdosen kannst du super einfach mit einem Wattestäbchen reinigen. Tauche es davor in etwas Allzweckreiniger. Selbstverständlich reinigen wir NUR Plastikteile feucht und halten Abstand von der Elektrik! Und musst du dann noch etwas kleben, kannst du punktuell arbeiten und behältst dabei die Hände sauber. ;-)

Reißverschluss reparieren mit Wattestäbchen

Reißverschluss reparieren

Und zu guter Letzt: Wenn mal wieder der Reißverschluss klemmt, kannst du ein Wattestäbchen in etwas Shampoo oder Vaseline tränken. Reibe damit die klemmende Stelle ein. Diese wirken wie ein Schmiermittel und der Reißverschluss sollte schon bald wieder flutschen.

Dein nächster Schritt: Erfahre, wie du eine Microfasercouch mit Glasreiniger reinigen kannst…

Facebook-Umfrage

Umfrage: Für was setzt du Wattestäbchen im Haushalt ein? Wenn du bei Facebook bist, melde dich gerne zu der Gruppe an, ich schalte dich schnellstmöglich frei.

Pinterest

Dein Kommentar

Wo haben dir Q-Tips außerdem besonders geholfen? Hilf mit, unseren Beitrag mit noch tolleren Anwendungsmöglichkeiten zu erweitern!

Der Beitrag ist am 25. April 2018 erschienen.

  • Man kann mit Wattestäbchen auch prima malen, wenn winzige Stellen angemalt werden müssen auf Leinwand oder Papier und zu Anstreichen in Ecken und Stelle, die nicht ganz gedeckt wurden von der Farbe eignen sie sich ebenfalls prima

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    >