Jedes Jahr aufs neue verspricht man sich in der Silvesternacht, was man im nächsten Jahr alles besser machen möchte. Der eine hat nur einen guten Vorsatz, den er umsetzen möchte, andere nutzen die ruhige Zeit zwischen den Jahren um eine richtige Zielplanung fürs kommende Jahr zu machen.

Nun zeigen Studien, dass Vorsätze tatsächlich zehnmal erfolgreicher in die Tat umgesetzt werden, wenn sie lediglich formuliert werden. Das ist doch eine tolle Nachricht. Unsere Checkliste Ziele erreichen kann dir dabei behilflich sein.

Die geheimsten Wünsche und größten Ziele

In einer kleinen Umfrage habe ich euch nach euren Vorsätzen gefragt. Dabei wurden am häufigsten genannt:

  • Gesünder ernähren (58 %)
  • Den Haushalt besser organieren (56 %)
  • Insgesamt besser organisiert sein (52 %)
  • Abnehmen (51 %)
  • Aktiver werden, mehr Sport machen (43 %)
  • Mehr Zeit mit Familie und Freunden verbringen (41 %)
  • Mehr Zeit für sich selbst haben (41 %)
  • Stress abbauen und vermeiden (35 %)
  • Ein Musikinstrument lernen (18 %)
  • Job finden (16 %)
  • Eine Sprache lernen (9 %)
  • Weniger Rauchen / mit dem Rauchen aufhören (8 %)
  • Weniger Fernsehen (7 %)
  • Weniger Handy & Computer (7 %)
  • Mehr reisen (6 %)
  • Die Partnerschaft verbessern (5 %)

Gesundheitsthemen wie eine bessere Ernährung und mehr Sport stehen tradionell ganz oben auf solchen Listen. Interessant ist, dass die bessere Organisation des Haushalts und eine generell bessere Organisation von über der Hälfte der Befragten als Ziel für das neue Jahr genannt wurden.

In einer weitere Frage wurde ermittelt, wie gut ihr denn in der Vergangenheit eure Neujahrsvorsätze umgesetzt habt. Hier kam es zu folgendem Ergebnis:

  • Klappt meist eine Zeitlang ganz gut (74 %)
  • Ich halte durch und erreiche meine Ziele (19 %)
  • Ich erreiche meine Ziele eher selten (7 %)

Glückwnusch an die 19 %! Das heißt aber auch, vier von 5 Befragten schaffen es überhaupt nicht oder nur für eine Zeit lang, ihre gesetzen Ziele zu erreichen.

Aber wie erreicht man denn nun seine Ziele am besten?

Nun kommen wir zum großen Problem: Gibt es eine einfache Methode, Ziele zu erreichen? Und warum geben die meisten Menschen auf, bevor sie überhaupt begonnen haben? Es ist recht einfach zu beantworten: Weil ihnen die drei wichtigsten Komponenten fehlen, um erfolgreich zu sein:

  1. Wissen
  2. Verantwortung
  3. Unterstützung

Und genau hier setzen Checklisten an. Checklisten werden von Menschen entwickelt, die die jeweiligen Aufgaben schon tausendfach erledigt haben und wissen, wie es am einfachsten geht.

Mit Checklisten verschafftst du dir einen Überblick, was getan werden muss. Damit übernimmst du Verantwortung für dich, deine Familie, deinen Haushalt.

Mit Checklisten werden auch die allergrößten Aufgaben überschaubar, da diese in viele Einzelschritte zerlegt werden. Und mit dem Abhaken jedes noch so kleinen Einzelschritts gehst du abends mit dem guten Gefühl ins Bett, etwas erreicht zu haben und auf dem richtigen Weg zu sein.

An einem Beispiel erklärt: So helfen Checklisten

Hier ein Beispiel. Stell dir vor die Aufgabe heißt „Ordnung halten“. Was verbindest du mit dieser Aufgabe? Die Antwort könnten zum Beispiel sein:

  • Was genau ist damit gemeint?  —> Man fängt nicht damit an.
  • Wo soll ich anfangen? —> Man fängt nicht damit an.
  • Wo soll ich beginnen? —> Man fängt nicht damit an.

Hast du aber eine Checkliste, ist „Ordnung halten“ plötzlich greifbar und in viele Einzelschritte zerlegt:

  • Sofakissen aufschütteln
  • Couchtisch abräumen
  • Alle Zimmer aufräumen
  • Kinderzimmer aufräumen
  • Alle Zimmer lüften
  • Zimmerpflanzen versorgen
  • Katzenklo reinigen

Das mag dir nun vielleicht übertrieben vorkommen, dass man Einzelaufgaben auf einer Checkliste abhakt. Die Vorteile sind jedoch:

  • überhaupt damit zu beginnen, eine Aufgabe zu erledigen
  • viele kleine Erfolgserlebnisse zu haben
  • einen Überblick zu erhalten, was getan werden muss (Zeit besser einteilen können, Aufgaben an andere delegieren…)
  • regelmäßige Routinen zu entwickeln (du wirst sehen, nach einer Weile erledigst du viele Aufgaben auch ohne Checkliste ganz automatisch)

So können Checklisten auch dir helfen, dich besser zu organisieren

Du siehst also, wenn auch nur eine der drei Komponenten Wissen, Verantwortung und Unterstützung fehlt ist es so gut wie unmöglich, seine Ziele zu erreichen und erfolgreich zu sein.

Ich packe in alle Checklisten für den Haushalt und auch in andere Checklisten meine gesamte Erfahrung herein. Die Checklisten, die ich jetzt anbiete, habe ich ja für mich selbst über die Jahre immer weiter optimiert und so verfeinert, dass sie für DICH funktionieren. Ziel ist, dass du mit den Checklisten feste Routinen im Haushalt entwickelst, um dauerhaft glücklicher zu sein und mehr Zeit zu haben für schönere Dinge.

Du erhältst auch nach dem Kauf weitere Unterstützung. Gerne kannst du mich direkt ansprechen, wenn du Fragen zu den Checklisten hast. Und über 50.000 Fans auf der Haushaltsfee-Facebook-Seite helfen sich täglich gegenseitig bei alle möglichen Problemen rund um Haushalt und Familie. Da ist etwas tolles zusammengewachsen und du kannst jederzeit deine Fragen stellen und in der Gemeinschaft dabei sein.

Und nicht zuletzt kannst du in meinem Blog in hunderten Artikeln Hilfe zu vielen Themen finden. Bitte gehe hierzu auf die Seite „Problem & Lösung„…

Wo stehst du jetzt?

Ob du nun völlig am Anfang stehst und erst einmal grundsätzlich Ordnung und System in deinen Haushalt bringen möchtest, oder ob du schon zu den Fortgeschrittenen gehörst und spezielle Themen wie Putzen & Hausarbeit oder Haushaltsgeld & Finanzen verbessern willst – ich unterstütze dich gerne.

Und eine Sache habe ich in meiner langjährigen Selbstständigkeit gelernt und mir wirklich zu Herzen genommen. Jeder Euro, den ich für Expertenwissen ausgeben habe, war gut angelegt. Es war für mich unter dem Strich immer günstiger, etwas Geld für eine fertige Lösung in die Hand zu nehmen, als sich alles mühsam selbst zu erarbeiten. Man kann sofort mit der Umsetzung beginnen. Bei all meinen Checklisten-Paketen handelt es sich um Sofort-Downloads zum Ausdrucken. Du kannst also sofort starten, dich besser zu organisieren.

PS: Hier sind noch ein paar Meinungen bestehender Kunden: