1 Jahre her

Haushaltsfee

Eier von Freilaufenden (und glücklichen ) Hühner :)
Total dreckig - darf ich die säubern ?
Weiß das jemand ?
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentiere auf Facebook

Wir haben selber Hühner. Stall wird täglich gereinigt. Bei Regenwetter haben die Damen automatisch dreckige Haxerln und steigen dann oft auf den Eiern rum! Find ich okay: lieber dreckige Eier und freilaufende happy Hühner, als saubere Eier und Käfighaltung.

Ja natürlich. Mit kaltem Wasser abspülen oder mit nen feuchten Lappen drüber wischen. Wenn die Eier von den eigenen Hühnern kommen, bitte vorher durchleuchten um Küken auszuschließen!

Wir haben unsere auch manchmal abgewaschen , ist bestimmt besser und weniger schädlich als solche Keimscleudern dran zu lassen und dann auch noch so im Kühlschrank aufzubewahren .

Ja darfst du, hatte früher auch glückliche Hühner. Haben sie vor dem Verkauf mit etwas kaltem Wasser und einem Lappen gereinigt.

Wahrscheinlich durch den momentanen Dauerregen. Aber meine Oma hatte ein Hühnerstall, wo die Eier gelegt wurden. Im Freien hat man gar nicht nach geschaut. Von daher frage ich mich auch, warum die Eier so schmutzig sind.

Nein Eier NIE waschen, wird die natürliche Schutzschicht verletzt und Haltbarkeit ist auch nicht mehr so gegeben

Abwaschen und leicht abbürsten unter fliessendem Wasser!wg Dreck und Kotverunreinigungen, sonst Salmonellengefahr!

Die seh'n durch das Wetter so aus oder es ist ein Ei kaputt gegangen! !!!!!

Ich würde mir mal ansehen wo die Eier her kommen. Wir haben auch freilaufende Hühner. Sie legen aber im Stall in sauberen Strohkästen. Solche schmutzigen Eier wie auf dem Foto haben wir nie. Ich würde die nicht kaufen. Irgendwas läuft da falsch, denke ich 👀🤔

Sorry aber wie kann man nur solch eine Frage stellen? Peinlicher geht's wohl nicht mehr

So viel ich weiß nur ein bißchen abrubbeln, bürsten, aber kein Wasser.

Mit einem Lappen und kaltem Wasser feucht abwischen 👌

Hab mal was von Essigwasser gehört.

Nicht abwaschen,das Gröste mit einem Lappen abwischen

Mit lauwarmem Wasser !

Bitte erst kurz vor gebrauch säubern, ansonsten macht man die natürliche Schicht kaputt.

und sei doch einer bitte so gut und schenkt den HühnerN < - das N :-P !

Ins Kalte Wasser legen danch mit Küchenkrepp abtrocknen

Ja mit einen feuchten Lappen ganz sanft

Ich putze nur den groben Dreck mit einem zewa ab!!!!

Warum sehen die soooo aus? Wir haben glückliche Freilandhühner aber noch nie solche Eier gehabt :/

Die Eier sehen so aus, weil die Nester total dreckig sind. Stallhygiene? Sehr fragwürdig!!!

Würde ich nicht, warum auch, aber in den Kühlschrank vielleicht auch nicht unbedingt, einfach an nem anderen kühlen Ort..