Hier ist meine Tagesaufgabe für dich:

Mach dein Zuhause durch Deko noch etwas wohnlicher

Zum Abschluss habe ich mir gedacht, ich habe dich mit meinen Aufgaben in den vergangenen Wochen schon genug gequält – heute gibt es etwas richtig Schönes. Wenn du ohnehin gerne dekorierst, dann wirst du diese Tagesaufgabe mit Sicherheit im Handumdrehen erledigen. Wenn es dir nicht so leicht fällt, dann findest du bei meinen Tipps vielleicht ein paar Anregungen. Vor allem ist aber deine eigene Kreativität gefragt, wie noch bei keiner Aufgabe zuvor. Welche Ideen hast du, um deine eigenen vier Wände noch ein bisschen gemütlicher zu gestalten? Ich freue mich wahnsinnig auf deine Vorher-/Nachher-Bilder.

Tipps zu deiner Tagesaufgabe

Hier einige Anregungen, wie du durch Deko deine Wohnung verschönern kannst:

  1. Gerade jetzt im Frühling bringen Blumen Leben in die eigenen vier Wände.
  2. Bist du ein Fan von Kerzen? Sie sorgen in jeder Jahreszeit für eine angenehme Atmosphäre.
  3. Dauerbrenner Windlichter – mit etwas Kreativität und Geschick kannst du daraus wundervolle Dekorationen basteln.
  4. Selbstgebastelte Papierblumen – wenn du nicht so gerne die Gießkanne in die Hand nimmst.
  5. Fensterbilder und Mobiles aus Tonkarton – richtig schön und genauso günstig. Zahlreiche Vorlagen bekommst du umsonst im Internet.

Aber bestimmt hast du noch viele eigene tolle Ideen, ich lasse mich gerne von dir überraschen!