Während wir zwischen Job und Freizeitstress hin und her hetzen, muss irgendwie auch noch der Haushalt als eher lästiges, aber notwendiges Übel erledigt werden. Ich bin daher für jeden Tipp dankbar, wie ich manches schneller und unkomplizierter erledigen kann. Und weil es dir bestimmt genauso geht, bekommst du von mir heute eine bunte Mischung an allerlei nützlichen Tricks, die dich deinen Haushalt mit noch weniger Aufwand bewältigen lassen. Ein großer Teil der Tipps dreht sich dabei um die Küche.

1. Meistertipp zum Gläser öffnen

trick-glas-oeffnen

Nicht selten sind Schraubgläser mit der Hand kaum aufzubekommen. Auch die hartnäckigsten Verschlüsse knackst du mit einem Löffel, den du am Deckelrand seitlich als Hebel verwendest.

2.Tetra Paks kleckerfrei eingießen

trick-tetra-pak-eingiessen

Kennst du auch das Problem mit Tetra Paks, dass beim Eingießen fast immer etwas daneben geht? Dies kannst du umgehen, indem du einfach die Packung so hältst, dass die Öffnung nach oben und nicht nach unten gerichtet ist.

3. Etiketten im Nu ablösen

trick-aufkleber-abloesen

Du willst Etiketten von gekauften Gläsern ablösen, um diese beispielsweise für die Aufbewahrung eigener Marmelade oder Brotaufstriche zu benutzen? Dann bestreiche die Etiketten ganz einfach mit heißem Öl. Schon nach wenigen Minuten Einwirkzeit lassen sie sich problemlos ablösen.

4. Nudeln noch schneller kochen

trick-nudeln-schneller-kochen

Gib die Nudeln in eine tiefe Pfanne und fülle diese mit kaltem Wasser auf, so dass die Nudeln bedeckt sind. Erst jetzt erhitzt du das Ganze, während du gut umrührst. Nachdem das Wasser nahezu ganz aufgesogen wurde, kannst du die Nudeln kosten und dann das restliche Wasser abgießen. Es geht tatsächlich schneller als die übliche Methode, bei der das Wasser zuerst erhitzt wird!

5. Zitronen länger haltbar machen

trick-zitronen-haltbar-machen

Um Zitronen länger haltbar zu machen, wickele sie einzeln in Küchenpapier ein. So musst du seltener neue kaufen und vermeidest es zudem, dass die schlecht gewordenen Früchte weggeworfen werden müssen.

6. Bio-Abfall-Behälter sauber halten

trick-geruch-bio-muell-stoppen

Nasser Bioabfall sorgt schnell dafür, dass die Kompostschüssel in deiner Küche am Boden verklebt und schlimmstenfalls sogar von Schimmel befallen wird. Vermeiden kannst du dies, indem du den Boden entweder mit Zeitungspapier oder etwas Küchenrolle auslegst. Fülle einen Esslöffel Backpulver dazu, um unangenehmen Gerüchen vorzubeugen. Das Ganze kann später auch problemlos mit in die Biotonne oder auf den Komposthaufen wandern.

7. Rasierklingen länger nutzen

trick-rasierklingen-schaerfen-jeans

Wenn das mal nicht verblüffend ist: Um deine Rasierklingen länger haltbar zu machen, streife sie einfach einmal wöchentlich ein paar Mal gegen die Rasierrichtung über Jeansstoff entlang. Eigentlich ein alter Trick – schon klassische Rasiermesser wurden auf Lederriemen geschärft. Es funktioniert wirklich!

Jetzt E-Book Küchentricks herunterladen

Oft sind es nur Kleinigkeiten die man ändern muss, um viel Zeit bei alltäglichen Arbeiten zu sparen. So gibt es viele kleine Hacks, die man noch nicht kennt aber einmal gelernt nicht mehr missen möchte.

Und gerade in der Küche lohnt es sich, da man dort täglich sehr viel Zeit verbringt. Man bereitet dort Mahlzeiten zu, trifft sich mit der Familie oder die Kinder machen dort ihre Hausaufgaben.

Lerne jetzt 10 Tricks kennen, die du sofort in deiner Küche einsetzen kannst.

Hier geht´s zum Download…