5 tolle Ideen, um deinen Garten zu verschönern

Es gibt viele Möglichkeiten, um deinen Garten noch ein wenig schöner und gemütlicher zu gestalten. Teilweise schon für wenig Geld kannst du richtig tolle Verschönerungen in die Wege leiten, an denen nicht nur du, sondern auch deine Familie und deine Gäste sich erfreuen werden. Wetten, dass mindestens eine der folgenden Ideen auch deinen Geschmack treffen wird?

1. Stelle eine Feuerschale auf

Vielleicht wirst du dir die Frage stellen, was eine Feuerschale überhaupt ist? Nun, grundsätzlich handelt es sich dabei um eine transportable Feuerstelle. Es gibt die Gefäße in den verschiedensten Ausführungen. Die hochwertig verarbeiteten Modelle sehen dabei nicht nur richtig stilvoll aus, sondern du kannst auf diese Art und Weise bei fortschreitender Dämmerung auch für ein angenehm warmes Licht sorgen. Wer sehnt sich da noch nach grellen Terrassenleuchten?

2. Sorge durch neue Textilien für farbliche Akzente

Um frischen Wind in deinen Garten beziehungsweise auf deine Terrasse zu bringen, solltest du darüber nachdenken, einfach mal die Sitzkissenbezüge und/oder Tischdecken auszutauschen. Du wirst erstaunt sein, welch verblüffende Wirkung das Setzen neuer farblicher Akzente auf die Gesamtatmosphäre haben kann.

3. Verwende kreative Blumentöpfe

Wo steht eigentlich geschrieben, dass Blumentöpfe immer Braun oder Grau sein und eine bestimmte Form haben müssen? Ich möchte dich dazu ermutigen, in dieser Hinsicht einfach mal deiner Kreativität freien Lauf zu lassen. Bemale deine Blumentöpfe mit bunten Farben, ganz wie es dir gefällt. Oder vielleicht hast du ja auch eine Idee, was sich alles als Blumentopf einer neuen Bestimmung zuführen lassen könnte? Ob alte Körbe, Behältnisse oder Autoreifen – erlaubt ist, was dir gefällt!

4. Funktioniere alte Holzkisten in stylische Regale um

Bestimmt hast du bei dir im Keller auch noch alte Holzkisten herumstehen, die früher vielleicht mal mit Äpfeln oder anderem Obst befüllt waren. Zum Wegwerfen sind sie viel zu schade. Nutze sie stattdessen, um für deinen Außenbereich stylische Regale zu zaubern. Mit ein wenig Farbe wirst du gar nicht mehr erkennen, worum es sich dabei ursprünglich handelte.

5. Bastele Laternen aus alten Käsereiben

Diese Idee mag sich vielleicht erst einmal leicht verrückt anhören. Aber du kannst tatsächlich aus alten Käsereiben richtig schicke Laternen basteln, die für eine stimmungsvolle Atmosphäre in deinem Garten sorgen werden. Eine Variante wäre es zum Beispiel, die Käsereiben in bunten Farben deiner Wahl anzustreichen und Teelichter hineinzusetzen. (Foto-Quelle…)

Welche Idee hat dich am meisten inspiriert? Wertvolle Tipps rund um deinen Außenbereich findest du auch in meinem Checklisten-Paket: Balkon und Garten.

Pinterest

Blumentopf aus Gießkanne

Dein Kommentar

Hast du einen Balkon oder einen eigenen Garten?

Rating: 5.0/5. Von 46 Abstimmungen.
Bitte warten...
>