Internetseiten, die sich speziell an Frauen richten, gibt es mittlerweile nicht gerade wenige. Doch mich persönlich stört an diesen Seiten meist ein wenig, dass sich dort fast alles nur um die typischen Frauenthemen dreht. Wie schminke ich mich richtig, welcher Prominente hat gerade mal wieder Beziehungsprobleme und welches sind die Trendfarben für den kommenden Winter? Das kann ja alles mal ganz nett sein, aber ich denke, wir Frauen haben durchaus auch noch andere Interessen! Findest Du nicht? Deshalb möchte ich Dir heute ein befreundetes Onlineportal vorstellen, das sich mit Absicht thematisch ein wenig anders aufgestellt hat: Hallo Frau.

Von Finanzen bis hin zu Technik und Heimwerken

Schon seit 2007 gibt es diese Plattform, die unter dem Motto „Frauen für Frauen“ auch einstige Männerdomänen wie Finanzen und Technik in Angriff nimmt. Schließlich möchte die moderne Frau von heute ihr Schicksal selber in die Hand nehmen und sich über Versicherungen, Geldanlage oder Altersvorsorge eigenständig informieren. Auf www.hallo-frau.de findest Du zudem auch unterhaltsam geschriebene Artikel über technische Geräte wie Computer, Handys, Notebooks oder Fernseher. Auch der Themenbereich Heimwerken kommt nicht zu kurz. Hier bekommst Du nicht nur Anregungen für das Einrichten und tolle Dekoideen, sondern auch Bereiche wie der Hausbau, das Renovieren und Werkzeuge werden nicht ausgespart. Eine weitere Hauptkategorie ist der Mobilität gewidmet. Dich erwartet hier ein bunter Themenmix von Autos über Reisen bis hin zu rechtlichen Fragen.

Das Thema Shopping kommt nicht zu kurz

Natürlich kommt auch das Thema Shopping bei Hallo Frau nicht zu kurz. Es wird auf eine sehr erfrischende Art und Weise aufgegriffen. So erwarten dich diverse Produkttests und Testberichte zu den verschiedensten Neuheiten aus allen Kategorien. In der Bücherecke werden die besten Frauenromane und sonstige Literatur vorgestellt, die für dich interessant sein könnte.

Regelmäßige Aktionen und Gewinnspiele

Regelmäßig veranstaltet das Team von Hallo Frau spannende Aktionen und Gewinnspiele mit unterschiedlichen Kooperationspartnern. Es erwarten dich attraktive Preise – alleine aus diesem Grund lohnt es sich also, in regelmäßigen Abständen der Seite einen Besuch abzustatten. Absolut lesenswert finde ich auch die mit einem Augenzwinkern geschriebene Kolumne „Inges Dinge“. Nur allzu oft kommen mir die dort geschilderten Situationen aus dem Alltag gar zu bekannt vor. Wenn du also eine Informationsplattform für Frauen suchst, das jenseits der gängigen Klischees angesiedelt ist, dann bist du bei Hallo Frau genau richtig. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Schmökern dort und gute Unterhaltung!