Mein Trockner funktioniert nicht mehr richtig

Wie bewertest du den Beitrag?
[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.7/5]

HaushaltsFee-Leserin Adriana fragt:

"Habe eine frage. Mein Trockner funktioniert nicht mehr richtig. Der läuft aber die Wäsche wird nicht trocken. Und vor allem der heizt nicht mehr. Also nach eine Stunde ist die Wäsche immer noch nass und vor allem kalt. Ich bedanke mich schon im voraus."
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

HaushaltsFee-Leserin Adriana fragt:Habe eine frage. Mein Trockner funktioniert nicht mehr richtig. Der läuft aber die Wäsche wird nicht trocken. Und vor allem der heizt nicht mehr. Also nach eine Stunde ist die Wäsche immer noch nass und vor allem kalt. Ich bedanke mich schon im voraus.

Kommentiere auf Facebook

Was für ein Trockner? Ich hatte das auch als ich den Kondensator zu lange nicht sauber gemacht habe und komplett mit Flusen dicht war. Sauber gemacht und er läuft wieder ohne Probleme

Nicht immer gleich kaputt .... hatte das auch ... hinten auf gemacht da hat so mancher trockner einen notausschalter da einmal drücken und es geht wieder... ist bei mir wenn er zu heiss geworden ist

Hast du dieses Problem fortlaufend oder in sporadischen abständen. Ich habe einen Waschtrockner der im Trockner Programm die Wäsche nass machte. Problem lösung war: Flusenspülen und ablauf reinigen. Vielleicht ist aber auch die Pumpe verstopft.

Dann überhitzt er oder er zieht kondenswasser in die heizspieralen hinten. Hatten das letztens auch bei uns ist aber gleich die hauptsicherung geflogen weil er durch das Wasser nen kurzen bekommen hat. Alles aufgeschraubt und trocknen lassen. Läuft jetzt wieder wie am Anfang.

Ich hatte das bei.meinem Trockner auch schon. Da war dann schlicht und ergreifend der Wärmetauscher mit Fusseln verstopft. In der Dusche abgebraust und dann lief er wieder wie gewohnt.

Hatte das Problem auch haben hinten aufgemacht und gesehn das die Anschlüsse locker waren Gott sei Dank Versuch es Vl ist bei der Maschine auch nur alles locker

Bei mir war dasselbe. Es war nur der Überhitzungsschutz rausgesprungen (wie bei einer Sicherung) Reingedrückt und weiter ging's (Gott sei dank)

Das kann der Sensor sein der im Luftstrom sitzt,oder die Heizung des Trockners ist defekt.

Wir haben das selbe Problem gehabt . Bei uns ist es die Wärmepumpe gewesen, haben die vor zwei Tagen durch den Kd tauschen lassen und nun funktioniert er wieder super . Es hat sie durch den Weichspüler eine Glibschige Schicht gebildet am Boden gebildet , der gute herr vom Kd sagte das es wohl am Weichspüler gelegen hat ,da dieser Schleim alles verstopft hat .

also ich habe das Problem das der Trockner nach 10 bis 15 Minuten von anlein aus geht ich muss immer wider den an mach an was kann das liegen ??

Hast du auch den ganz grossen Flussensieb sauber gemacht ....meine nicht den kleinen!

Der ist wahrscheinlich kaputt

Kann nicht aufregend viel Kaputt sein!

Reparieren oder Austauschen... ;-)

Heizstab kaputt vermute ich mal

Bestimmt Sicherung raus Hinten aufschrauben roten Knopf reindrücken fertig.

Kaputt!!! ;-)

Gelesen

Kaputt...

Gül Tesch lies mal mit 😉