Ölflecken auf der Auffahrt entfernen

Auf der Auffahrt Grillen ist ja eine ganz gute Idee. Das Problem ist allerdings danach: Fettspritzer verunzieren die Ein- oder Auffahrt und müssen wieder weg. Insbesondere wenn es nicht die eigene Auffahrt ist und man das Objekt gemietet hat kann das sehr ärgerlich sein.

Ölflecken entfernen, so geht´s

  • Ölentferner-Spray
    Mit diesem Spray, welches beim Autohandel oder im Internet erhältlich ist, kannst du relativ einfach die Fettspritzer praktisch in Luft auflösen: Einsprühen, einwirken lassen, ausbürsten. Allerdings ist diese Methode wahrscheinlich nur für kleinere Spitzer wirksam.
  • Bremsenreiniger
    Was für das Auto gut ist, kann auch den Untergrund recht gut bearbeiten. Von daher ist ein Bremsenreiniger zwar eigentlich nur für Bremsen gedacht, ist jedoch, aufgrund der Inhaltsstoffe ein Alternative, um Ölflecken auf der Auffahrt zu entfernen. Meist als Spray erhältlich, kannst du es simpel und leicht aufsprühen, einwirken lassen, und bei hartnäckigen Ölflecken in der Einfahrt auch mit einem Hochdruckreiniger behandeln. Dann dürfte es zumindest schwächer werden und du kannst die Prozedur eventuell wiederholen, falls es nicht beim ersten Versuch klappen sollte. Die Pflastersteine nehmen keinen Schaden, versprechen zumindest die Hersteller.
  • Spezielle Autoprodukte in Flüssigform
    Ölflecken sind immer ein hartnäckiges Problem. Besonders wichtig daher: So schnell wie möglich mit einem Küchentuch aufsaugen. Danach ist die Bearbeitung mit speziellen Ölfleckenentfernern aus dem Autobereich möglich. Hier handelt es sich meist um flüssige Mittel, die aufgetragen werden. Nach einer gewissen Einwirkzeit hat sich Schaum auf der Fläche gebildet, den du dann mit einer harten Bürste wegschrubben kannst. Als Nachbehandlung empfiehlt sich dann das Abwischen mit sauberem Wasser.

Ölflecken vermeiden

Vorsorge ist natürlich immer die beste Medizin, weshalb du so schnell wie möglich solche Ölflecken auf der Auffahrt oder Ölflecken in der Einfahrt bearbeiten solltest. Denn wie überall bei Problemen ist die Nachsorge stets aufwendiger, als wenn du von vornherein die Sache verhinderst und eine Plastikplane – gibt es auch billig im Baumarkt – beim Grillen oder anderen Arbeiten auf der Steinfläche auslegst.

 

Rating: 4.7/5. Von 22 Abstimmungen.
Bitte warten...
>