Hier ist die heutige Tagesaufgabe:

Verschönere das Fenster im Kinderzimmer

Im Kinderzimmer sollte sich dein Nachwuchs idealerweise rundum wohlfühlen. Dabei helfen können nicht nur ein Teppich in freundlichen Farben, fantasievolle Wandtattoos oder schöne Bilder an der Wand, sondern auch das Fenster bietet einige Möglichkeiten zur kindgerechten Gestaltung. Hier lassen sich einige tolle Dekoideen verwirklichen, die bei deinem Sprössling mit Sicherheit für leuchtende Augen sorgen werden. Idealerweise beziehst du die Kleinen, nachdem Sie aus dem Kindergarten oder aus der Schule nach Hause gekommen sind, direkt mit ein. Schließlich geht es um ihr kleines Reich und vielleicht haben die Kids ja sogar noch ein paar eigene Ideen.

Tipps zu deiner Tagesaufgabe

  1. Fensterbilder kommen immer wieder gut an und können leicht selbst gebastelt werden. Verschiedenste Vordrucke kannst du auch aus dem Internet kostenlos runterladen.
  2. Aus Tonkarton lassen sich wundervolle Mobiles basteln und am Fenster aufhängen.
  3. Blumen sind auf jeder Fensterbank eine echte Zierde. Jedoch sollten die Kinder dann auch schon alt genug sein, damit die Gefahr gering ist, dass sie diese beim Herumtollen umstoßen.
  4. Vielleicht lässt sich auch durch das Austauschen des Vorhangs eine noch freundlichere Atmosphäre im Kinderzimmer herstellen?
  5. Was fällt dir selbst noch ein? Vielleicht hast du ja bereist DIE Hammer-Idee im Kopf, die mich und die anderen Teilnehmer so richtig von den Socken hauen wird?

Ich bin total gespannt auf dein Ergebnis und bin mir sicher, dass du etwas Fantastisches zaubern wirst.