Werde jetzt Flecken-Profi...

Lerne jetzt Hausmittel für die 20 wichtigsten Flecken in Haushalt kennen.

Bei uns gibt es kein Spam.

Was darf bei dir in den Trockner?

2 Jahre her

Haushaltsfee

Was wirfst du in den Trockner?

A = Streng nach Pflegeanleitung
B = Mehr als "offiziell" empfohlen
C = Ich habe keinen Wäschetrockner
D = ...?Welche Wäsche darf eigentlich in den Wäschetrockner? Darf alles in den Trockner rein oder nur bestimmte Sachen? Was muss beachtet werden? Trockner ✓
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentiere auf Facebook

D: alles! Wenns den trockner nicht überlebt, hats Pech gehabt und darf nicht mehr bei mir wohnen

Ob schranktrocken oder extratrocken ... die Temperatur bleibt die gleiche nur die Laufzeit ändert sich ... ich hänge Sachen die auf keinen Fall einlaufen sollen auf ... der Rest kommt in den Trockner egal welches Symbol dran ist ;-)

Alles außer Wolle. Den "Luxus" erlauben wir uns mit 3 Kindern. Sparen können wir an anderen Stellen und vor allem spare ich Zeit 👍

Handtücher, lästiger Kleinkram wie Socken, Schlüpper, Bettwäsche, Unterhosen, Bodys... Kindershirts. Was nicht reinkommt sind Strumpfhosen, Jeans, Hemden, Spannbettlaken, BHs, Shirts mit Elasthan. Das fristet sein Dasein dann auf dem Wäscheständer. Im Sommer benutze ich den Wäschetrockner kaum, da kommt die Wäsche auf Balkonien.

Bei mir kommen nur Handtücher in den Trockner, weil die denn so schön kuschelig werden. Ansonsten ist mir das zu teuer und alles andere trocknet auf dem Wäscheständer

Ich hab ein Trockner mit vielen verschiedene Programmen. Die Handtücher werden mit Baumwolle Schranktrocken und sonstige 30/40C werden unter dem Programm Sportkleidung getrocknet. Bei unserem Trockner kann man dann bei dem Trocknungsprogramm die dauer von Min oder Med oder Max einstellen. Schau mal ob du verschiedene Programme hast und versuch die aus.

D: nur gaaaaanz sensible Sachen nicht, sonst alles rein was keine Miete zahlt.

D: bei 7 Kindern kommt alles rein, außer Wolle. Und falls was einläuft, trägt es eben der dem es passt! ;-)

C. Fehlen tut er mir nicht. Wir haben keinen Garten oder Balkon. Also trocknet alles in der Wohnung. Wir schaffen es trotzdem :D

D alles muss die wäsche aushalten. Keine lust auf dauer wäscheständer im Wohnzimmer stehen zu haben bei 5 personen

B was keinen Fall einlaufen soll wird separat getrocknet. Der Rest kommt alles rein..

Ich benutze den Trockner selten, wenn der Waschkeller vollhängt, kommen die Handtücher in den Trockner.

Bei mir kommen Handtücher und Bettwäsche in den Trockner. Und wenn etwas schnell gebraucht wird...

B. Kochwäsche darf bis zum Ende im Trockner bleiben, alles andere wird ca. 20 Minuten angetrocknet und dann aufgehängt, das spart jede Menge Bügelarbeit...

Wolle und Hemden kommen auf die Leine/Bügel der Rest kommt je nach Witterung in den kondenstrockner

D = fast alles :) Möchte den Trockner nicht mehr missen und eingegangen ist mir bisher auch nichts ...

C aber ich hatte, als noch alle meine Kinder bei mir wohnten, auch einen Trockner, sonst wäre die Wäsche nicht zu bewältigen gewesen. Da war es dann B

D- Alles Klappe auf, rein damit, fertig 😁Gilt aber nicht im Sommer, da trockne ich das meiste auf der Leine.

D bissl weniger, die Kinder T-Shirts mit Druck dürfen teilweise in den Trockner, dann bekommt das Bild aber ganz schnell Risse.

D: nur Bettwäsche und Handtücher! Alles andere wird aufgehängt! :-)

C und überlebe es auch. Handtücher nehm ich hin und wieder meiner Mama mit zum waschen und für dem Trockner, damit sie wieder flauschig werden

B ich habe in der Wohnung nur begrenzt die Möglichkeit zum trocknen

C ....besitze keinen Trockner ....ist mir in der Haltung zu teuer ....

Das Einzige was ich nicht in der Trockner gebe sind so Plastikapplikationen und Gestricktes. Ist mir aber auch schon durchgerutscht....

Fast alles. Ausser wolle oder andere sehr empfindliche Stoffe oder aufgebügrlte Bilder, die gehen dann oft ab mit der zeit

Wie bewertest du den Beitrag?
[Gesamt:6    Durchschnitt: 3.2/5]