1 Jahre her

Haushaltsfee

HALLO Zusammen.Ich benutze Holzbretter für die Küche. Leider schimmeln diese. Was kann ich dagegen machen und welche Bretter empfiehlt ihr mir zukünftig? ?Glasschneidebrett,Holzbrett oder Kunststoffbrett??Welche Marken sind empfehlenswert? ?lg ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentiere auf Facebook

Ich arbeite mit Kunststoffbrettern. Habe allerdings auch nicht immer das Gefühl, dass sie perfekt sauber werden. Ich hatte mal ein Glasbrett, war aber unzufrieden damit. Es war irgendwie ein komisches Gefühl...

Also Glas ist Gift für gute Messer, da gehen die Klingen kaputt. Holz ist schon gut, muss nur direkt gereinigt und zum Trocknen hingestellt werden. Kunststoff ist auch super, kann in den GSP und wenn es unansehnlich wird, gern eine dünne Schicht abhobeln (allerdings nur bei den ganz dicken Gastro Brettern). Die dünnen Schneide-Unterlagen sind auch super und auch günstig genug, um einmal im Jahr ausgetauscht zu werden.

Wie kann ein Holzbrett schimmelnm, verstehe ich nicht, ich habe mein ganzes Leben nur Holzbretter benutzt, aber es hat noch nie eines geschimmelt...Ich kaufe alle 20 Jahre vielleicht mal ein neues und ansonsten werden sie feucht abgewischt, von Zeit zu Zeit mit Olivenöl abgerieben, in die Sonne gestellt und alles ist gut... Seit ca. einem Jahr benutze ich zusätzlich diese flexiblen biegsamen Plastikbrettchen, allerdings nur für Gemüse und Tomaten vorzubereiten, geschnitten wird nur auf den Holzbrettern... von allem anderen gehen meine teuren Messer kaputt.

Wir haben die Kunststoffbretter vom Ikea. Einmal haben wir sie in die Spülmaschine getan, und sie kamen verbogen raus sodass sie jetzt nicht mehr flach auf der Arbeitsfläche liegen. Werden also bei uns von Hand gespült. Aber da die ja nicht teuer sind, tauschen wir sie ab und an aus

Benutze schon immer Holzbtetter, ein großes liegt auf dem Brotschrank. Ab und an bearbeite ich es mit Dan Clorix...wird wieder wie neu ! Natürlich gut abspülen. Mit Olivenöl einreiben wurde auch schon gesagt. Bin gegen Plastik ...egal wo !

Ich benutze auch lieber Kunststoff Bretter ,die steck ich in die Spülmaschine und sie sind sauber ,Glas benutze ich nicht mehr seit ich Keramikmesser besitze

Holzbretter. Aber nicht die ganz günstigen. Wir haben zwei Bambusbretter, die sind sehr gut. Wir reinigen die ganz normal mit Wasser und Spülmittel und ich öle sie regelmäßig mit Olivenöl ein :)

kunststoff und zwar so ganz dünne schneidunterlagen bin damit sehr zufrieden ansonsten hab ich noch ein grosses kunststoff brett aus dem schwedischen kaufhaus war ganz billig :)

Ich habe 2 solche schneidbretter von WMF und finde die Klasse (y) zum reinigen abspülen und ab und an in den Geschirrspüler

von Holzbrettern würde ich im Küchenbereich grundsätzlich abraten, denn man kann die Schrubben wie man will, etwas bleibt immer zurück. Und dadurch kommt es zu Schimmel und Geruchsbildung. Ich würde dicke Kunststoffbretter nehmen, und die regelmäßig durch einen Fachmann abhobeln oder abschleifen lassen. Oder eben die dünnen Bretter und diese öfter durch neue ersetzen.

Kunststoff finde ich klasse, haben wir als Brettchen oder diese großen dünnen Schbeideunterlagen.

die meisten kunststoffbretter sondern gift ab. warum schimmeln holzbretter ?

Ich benutze seit Jahren Glasschneidebretter und bin sehr zufrieden. An der Arbeit benutzen wir Kunststoff, die sind aber nach ein paar Monaten unansehnlich, müssen deshalb oft ausgetauscht werden. Das hat man bei Glas nicht.

In essig einweichen fuer 1 stunde. Dann luft trocknen, mind. 1-2 tage. Hart holz Wie z.b. Eiche Ist besonders gut geeignet fuer schneit brette.

Keine glasbretter da diese die messer stumpf machen. Kunststoffbretter immer gut waschen und wenn nötig abhobeln. Holz immer sehr gut trocknen lassen, zum aufbewahren stellen nicht legen.

Ich mache meine Holzbretter in die GSM und wenn sie irgendwann kaputt sind kaufe ich neue die halten das sehr lange aus

Ich benutze seid ewigen Jahren Holzbretter. In groß, rund und rechteckig. Alle kommen bei mir in die Geschirrspülmaschine. Habe noch nie Schimmel gehabt. Müssen nur gut durchlüftet sein.

Habe Glas (sehr rutschig 😉) & Kunststoff, das wird alle halbe Jahr ersetzt.

Ich arbeite mit melamin-brettern und holzbrettern aus Bambus, da diese antibakterielle Eigenschaften haben (sollen). Mit beiden bin ich zufrieden, nur beim melamin gibt's durch scharfe Messer Einschnitte.

Schon viele Jahre nur noch Microban. Die sind topp

Holzbrett von ikea......wird gereinigt und immer schön geölt.....top!