Haushaltsplan mit Vorlage erstellen – Einnahmen und Ausgaben im Blick

Du möchtest einen besseren Überblick über deine Einnahmen und Ausgaben haben? Warum nicht einen Haushaltsplan erstellen? Denn gerade beim Umgang mit Geld kann es schnell fatale Folgen haben, wenn du einfach in den Tag hineinlebst. Behalte von nun an die Kontrolle über deine Finanzen und stehe jeden Tag mit einem guten Gefühl auf. Mit meinen Finanz-Checklisten bekommst du das komplette Gerüst, das du brauchst, um selbstbestimmt deine tägliche und auch längerfristige Finanzplanung anzugehen.

Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können*
  • Wegelin, Natascha (Autor)
  • 240 Seiten - 21.08.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Rowohlt Taschenbuch (Herausgeber)

Haushaltsplan erstellen

Die Checklisten unterstützen dich, Ordnung in deine Haushaltsplanung zu bringen. Die Checklisten helfen dabei, sowohl regelmäßige Kosten und laufende Kosten als auch die Einnahmen dauerhaft im Blick zu behalten. Dazu findest du eine praktische 5-Jahres-Übersicht und du kannst eigene Sparziele formulieren. Auch die täglichen Einkäufe kannst du dank der Haushaltsplan-Vorlage laufend protokollieren.

Haushaltsbuch führen

Eine gesunde Balance zwischen dem Einkommen und den Ausgaben zu finden ist nicht immer leicht. Gerade Kleinigkeiten, die du „einfach mal so nebenbei“ kaufst, machen unter dem Strich jeden Monat doch eine ganz schöne Summe aus. Noch ein Grund mehr, der für das Haushaltsplan erstellen spricht. Damit du Ordnung in deine Haushaltsplanung bekommst, solltest du damit beginnen über deine Einnahmen und Ausgaben Buch zu führen. Dafür benötigst du zwar etwas Zeit, doch letztendlich wirst du davon gleich in mehrfacher Hinsicht profitieren.

Regelmäßige Kosten

Manche Kosten entstehen in schöner Regelmäßigkeit. Damit es nicht gar zu aufwändig wird und du selber Checklisten erstellen musst, bieten dir unsere Checklisten ein Grundgerüst. Das Haushaltsplan erstellen ist so viel einfacher – eine enorme Zeitersparnis für dich. Denn diese Listen enthalten alles, was du brauchst, um Chefin über deine Finanzen zu werden. So kannst du dir mit der jeweiligen Checkliste einen prima Überblick über deine regelmäßigen Kosten verschaffen.

Einnahmen

Ein wichtiger Punkt sind selbstverständlich auch die Einnahmen. Denn du kannst nur so viel Geld ausgeben, wie du auch einnimmst. Daher gehört eine solche Übersicht beim Haushaltsplan erstellen zwingend dazu. Wenn du lediglich ein Einkommen aus einer Angestelltentätigkeit hast, dann dürfte es schnell erledigt sein. Kommen noch Mieteinnahmen hinzu oder hast du Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit, dann wirst du die Checklisten zur Erstellung deines persönlichen Haushaltsplans sehr zu schätzen wissen.

Laufende Kosten

Laufende Kosten sind nicht nur regelmäßig wiederkehrend, sondern ganz einfach Monat für Monat da. Dazu gehören zum Beispiel die Stromrechnung, die Miete oder die Nebenkosten. Du musst sie sorgsam immer mit einkalkulieren, um am Ende keine böse Überraschung zu erleben. Hast du dies alles gewissenhaft erledigt, dann siehst du im Ergebnis, was dir im Monat unter dem Strich übrig bleibt.

Kredite mit einplanen

Mindestens genauso wichtig ist natürlich die langfristige Haushaltsplanung. Hierbei gilt es, Sparziele zu formulieren. Diese kannst du auf einer separaten Liste benennen, zudem kannst du in diese Tabelle monatliche Raten eintragen und diese einfacher überwachen. Die 5-Jahres-Übersicht zeigt dir, wie sich die einzelnen Kostenblöcke im Laufe der Zeit entwickelt haben.

Ausgaben im Blick

Mit der Liste „Ausgaben im Blick“ hast du die Möglichkeit, die Kosten deiner täglichen Einkäufe von den Kassenbons zu übertragen. Starte also gleich den Checklisten Download und nutze dieses praktische Hilfsmittel fortan regelmäßig. Die Listen kannst du für dich persönlich beliebig oft ausdrucken.

Haushaltsplan erstellen mit Vorlagen und Checklisten

Haushaltsplan Vorlage

Um Struktur in deine persönlichen Finanzen zu bringen kannst du zwischen drei Checklisten-Paketen wählen und sie natürlich beliebig kombinieren:

Haushaltsbuch

Jetzt kommt Struktur in deine Finanzen. Denn insgesamt neun Checklisten sorgen für einen professionellen Überblick über deine verschiedenen Ausgaben im Haushalt. Download Haushaltsbuch…

Haushaltsgeld verwalten

Du hast das Gefühl, durch Online-Banking und EC-Kartenzahlung keine Kontrolle mehr über dein Geld zu haben? Mit meinem praxiserprobten System mit thematischen Umschlägen setzt du dir ein klares Budget für einen Zeitraum. Download Haushaltsgeld verwalten…

Einnahmen & Ausgaben

Jetzt kommt Ordnung in deine Haushaltsplanung. Du kannst jetzt deinen eigenen Haushaltsplan erstellen. Behalte mit den insgesamt sechs Checklisten auf acht Blättern sowohl regelmäßige Kosten als auch die Einnahmen immer im Blick. Download Einnahmen & Ausgaben…

Online-Bezugsquellen

Folgende Produkte wurden in diesem Beitrag erwähnt. Du kannst über die Links Details erfahren und die Produkte direkt zu dir nach Hause senden lassen:

Madame Moneypenny: Wie Frauen ihre Finanzen selbst in die Hand nehmen können*
  • Wegelin, Natascha (Autor)
  • 240 Seiten - 21.08.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Rowohlt Taschenbuch (Herausgeber)

Bestseller Bücher private Finanzen

Bestseller Nr. 1
Mehr Geld zum Leben mit deinem Kontenmodell: Besser mit Geld umgehen und Geld sparen, die Finanzen nebenbei im Griff und erfolgreich Vermögen aufbauen ......*
  • Walke, Thomas M. (Autor)
  • 102 Seiten - 14.03.2021 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
AngebotBestseller Nr. 2
Lexware FinanzManager Deluxe 2021|Minibox|Einfache Buchhaltungs-Software für private Finanzen und Wertpapier-Handel*
  • Mit der Buchführungssoftware von Lexware mit intuitiver und anwenderfreundlicher Benutzeroberfläche hat man seine privaten Finanzen, sein Vermögen und seine Wertpapier-Depots immer im Griff
  • Im Finanz-Cockpit sind alle Zahlen zu Einnahmen, Ausgaben, Konten sowie Depots und Wertpapieren übersichtlich dargestellt, für sichere Transaktionen kann man das integrierte Online-Banking nutzen
Bestseller Nr. 3
Lexware FinanzManager 2018|in frustfreier Verpackung|Einfache Buchhaltungs-Software für private Finanzen und Wertpapier-Handel|Kompatibel mit Windows 7 oder...*
  • Mit der Buchhaltungssoftware von Lexware mit intuitiver und anwenderfreundlicher Benutzeroberfläche hat man seine privaten Finanzen, sein Vermögen und seine Wertpapier-Depots immer im Griff
  • Im Finanz-Cockpit stehen alle Zahlen zu Einnahmen, Ausgaben, Konten sowie Depots und Wertpapieren übersichtlich zur Verfügung, für sichere Transaktionen kann man das integrierte Online-Banking nutzen
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Einfach genial entscheiden in Geld- und Finanzfragen - inkl. Arbeitshilfen online: Schließlich ist es Ihr Geld! (Haufe Fachbuch)*
  • Walz, Hartmut (Autor)
  • 375 Seiten - 20.01.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Haufe (Herausgeber)

Dein nächster Schritt: Wenn du noch unschlüssig bist, starte mit einer kostenlosen Checkliste.

Facebook-Umfrage

Umfrage: Führst du Buch über deine finanzielle Situation? Wenn du bei Facebook bist, melde dich gerne zu der Gruppe an, ich schalte dich schnellstmöglich frei.

Pinterest

Merke dir meine Pins bei Pinterest:

Dein Kommentar

Führst du ein Haushaltsbuch? Bitte kommentiere unten…

mal geteilt

Der Beitrag ist am 5. September 2017 erschienen.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Ähnliche Beiträge

mal geteilt
>