Gesundes zum Kindergeburtstag

Dieser Tage hatte unser „Junior” Geburtstag und ich wollte einen kleinen Snack zum Feiern in die Schule bringen.

So stand ich wieder vor der Frage, was könnte ich „Gesundes“ mitgeben statt einem süßen Kuchen?

Ja, gesund sollte es sein und doch nicht so viel Aufwand. Wegen möglicher Allergien wollte ich auch Mehl, Milchprodukte… weglassen.


Haushaltsfee Tipp: Wo hakt es eher bei dir... Beim Ausmisten oder beim Ordnung halten? Erfahre jetzt 5 Fehler, die du beim Ausmisten unbedingt vermeiden solltest. Die ersten sichtbaren Ergebnisse wirst du schon heute erzielen. Oder: Die 5 häufigsten Probleme, die dich von der Ordnung in deinem Zuhause abhalten .

Nach einiger Internetrecherche entschied ich mich für eine „Delfin-Obstmischung“ im Becher.

So hat jedes Kind sein Gefäß und kann sich herausnehmen, was es mag: Ein Mix mit Banane und diversem Obst. 

Das kam super gut an! Manche Kinder sind sogar mit dem Delphin durch den Raum gehüpft ;-)

kinderparty-gesund-obst

Und mir selbst hat es auch richtig Spaß gemacht, die Früchte-Becher zu gestalten.

Dazu brauchst du folgendes Material:

  • Pappbecher in jeweiliger Anzahl der Kinder
  • Bananen (am besten bio) in jeweiliger Anzahl der Kinder 
  • Mandeln in jeweiliger Anzahl der Kinder
  • diverses Obst (ich verwendete Ananas, Blaubeeren, Himbeeren)
  • Schwarzen Filzstift

Vorgehen:

  • Becher aufstellen (ich stellte sie in eine Muffinform, damit sie nicht umfallen)
  • Bananen am Stilansatz quer einschneiden + Mandel dazwischen klemmen
  • Links und rechts Delfinaugen aufmalen
  • Banane unten etwas abschneiden und in den Becher stellen (soviel abschneiden, dass der Becher nicht umkippt)
  • Beeren waschen + abtropfen lassen
  • Ananas aufschneiden
  • Die Becher mit dem restlichen Obst auffüllen

Fertig!

Viel Spaß beim Zubereiten,

Claudia

Rating: 5.0/5. Von 12 Abstimmungen.
Bitte warten...
>