Heute habe ich gekocht:

Lauch Quiche

Du benötigst folgende Zutaten für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 150 g Margarine oder Butter
  • Salz
  • 1 Ei

Du benötigst folgende Zutaten für den Belag:

  • 5 Stangen Lauch/Porree
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 5 EL Pflanzenöl

Du benötigst folgende Zutaten für den Guss:

  • 4 Eier
  • 150 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Bei Bedarf:

  • Schinkenwürfel anbraten auf dem Belag verteilen
  • Käse darüber streuen und mitbacken

1. Teig vorbereiten

Mehl, Margarine, Salz, Ei und bei Bedarf etwas Wasser gut vermengen und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

lauch-quiche-teig

2. Lauch halbieren und gut waschen

lauch-quiche-lauch

3. Lauch kleinschneiden

lauch-kuchen-lauch

4. Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden

lauch-kuchen-zwiebel-knoblauch

5. Alles 10 Minuten in Pflanzenöl andünsten

Mit Salz abschmecken.

lauch-quiche-anduensten

6. Teig in Form ausbreiten und Rand hochdrücken

Bei 180 Grad 20 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene vorbacken.

lauch-quiche-form

7. In einer Schüssel den Guss vorbereiten

Sahne, Pfeffer, Salz, Muskatnuss…

lauch-quiche-muskatnuss

8. … die Eier dazugeben

lauch-quiche-eier

9. Alles verquirlen

lauch-quiche-sahne

10. Belag auf den vorgebackenen Boden verteilen

lauch-kuchen-form

11. Den Guss darüber verteilen

lauch-quiche-sahne-form

12. Die Masse mit einer Gabel vorsichtig vermischen

lauch-quiche-vorbereitet

13. Für 30 Minuten bei 180 Grad in den Backofen

lauch-kuchen-ofen

14. Fertig

lauch-kuchen-ofen-fertig

15. Das duftet lecker

lauch-quiche-fertig

16. Dazu Salat servieren

lauch-quiche-teller-3

Starte jetzt deine Menüplanung

Auf den Geschmack gekommen? Wenn du dir einmal pro Woche 30 Minuten Zeit nimmst und die Menüs für die kommende Woche planst, sparst du nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

Die Menü-Planungslisten sind im Checklisten-Paket „Kochen, Einkaufen & Vorrat“ enthalten:

menuplanung