Wenn du die Checklisten „Grundorganisation der Hausarbeit“ und „Hausarbeit: Wer macht was?“ durchgearbeitet hast, verfügst du bereits über einen sehr guten Überblick über alle im Haushalt anfallenden Arbeiten.

Checkliste Hausarbeit

Der nächste Schritt ist nun, die Tätigkeiten auf Tages-, Wochen- oder Monatspläne zu übertragen. Finde selbst heraus, welcher dieser drei Pläne dir am besten liegt, ich arbeite in der Regel nur mit dem Wochenplan und dem Tagesplan.