Juli 10, 2018

Teebeutel wiederverwenden: 16 geniale Möglichkeiten

Eine Tasse Tee und Ade? Nee, Freunde! Mit einem benutzten Teebeutel kann man noch so viel machen. Hier sind unsere Tipps für einen nachhaltigen Umgang mit Teebeuteln und was sie außer gut schmecken und toll duften noch alles können. Finde heraus, wie du Teebeutel wiederverwenden kannst:

Teebeutel Wiederverwenden zum Heilen von Wunden und Verletzungen

Erste Hilfe bei Schmerzen und Verletzungen

Du hast die letzte Nacht durchgemacht und müde oder sogar geschwollene Augen? Lege einen noch leicht warmen Teebeutel auf – Augen zu und durch. ;-) Die Tannoide in Schwarztee haben die  Eigenschaft, Blutgefäße zu verengen und Schwellungen, sowie Entzündungen zu reduzieren. Dies wirkt sich auch vorteilhaft auf  blutendes Zahnfleisch oder Blutergüsse aus.

Auch kleine Kratzer, blaue Flecken und Insektenstiche können mit nassen Teebeuteln behandelt werden. Diese einfach 15 Minuten auf die betroffene Stelle drücken und schon klingen Rötungen und Schwellungen ab. Willst du keine Insekten in deiner Nähe haben, dann platziere gebrauchte Teebeutel um dich herum.

Um den Heilungsprozess von Verletzungen zu unterstützen kannst du benutzte Kamillentee- oder Schwarzteebeutel 30 Minuten in den Kühlschrank legen und mit diesen anschließend die betroffenen Hautregionen betupfen. Bei Sonnenbrand wiederum nimmst du einen noch warmen Schwarz- oder Grünteebeutel und linderst damit die schmerzenden Stellen. Schwarztee ist außerdem das Mittel der Wahl, um wunde Babypopos zu pflegen. Du siehst, es gibt vielfältige Möglichkeiten, um Teebeutel wiederzuverwenden.

Teebeutel als Geruchskiller

Gerüche entfernen: Teebeutel wiederverwenden.

Gerüche in Schuhen

Einfach einen Pfefferminzteebeutel nach Gebrauch trocknen lassen und diesen dann die Schuhe stecken. Die Beutel saugen die Feuchtigkeit auf und lassen ihn außerdem angenehm duften.

Kühlschrank-Deo

Wenn es im Kühlschrank einmal müffeln sollte, lege einfach ein paar getrocknete Teebeutel hinein. Sie verbessern die Luft, nehmen die vorhandene Feuchtigkeit auf und deine Lebensmittel bleiben dadurch länger frisch. Haben die Beutel ihre Arbeit getan, kannst du sie sogar noch einmal verwenden, in dem du sie auf den Boden deines Mülleimer legst. Denn auch hier eliminieren die Beutel weitere unangenehme Gerüche. Auch den Geruch deiner Hände – etwa nach dem Zwiebeln schneiden – kannst du verbessern, wenn du diese anschließend mit losem Tee einreibst.

Für den allgemeinen Gebrauch, kannst du Duftsäckchen aus getrockneten Früchte- und Kräuterteebeuteln herstellen Gib dazu du den Tee in kleine Baumwollsäckchen und verschließe sie gut.

Teebeutel Wiederverwenden zum Düngen von Pflanzen

Teebeutel als Gartenhelfer

Dünger

Hänge deine gebrauchten Teebeutel einfach über Nacht in die Gießkanne und gieße mit dem nährstoffreichen Wasser deine Zimmerpflanzen. Auch kannst du den Inhalt eines Teebeutels in die Pflanzenerde geben.

Kompost

Teebeutel aus Papier oder Musselin können kompostiert werden und beschleunigen sogar den Zersetzungsprozess von pflanzlichen Stoffen. Sie fördern außerdem das Wachstum guter Bakterien und schützen vor Pilzbefall. Achte darauf die Metallklammern zu entfernen.

Teebeutel Wiederverwenden beim Gießen von Blumen

Teebeutel als Pflegemittel

Grüner Tee und Pfefferminztee enthalten verschiedene Antioxidantien. Diese fördern das Haarwachstum, sorgen für mehr Glanz und helfen sogar gegen trockene Kopfhaut und Schuppen. Auch hilft ihre antiseptische und antibakterielle Wirkung gegen Bakterien, die Mundgeruch verursachen. Teebeutel abkühlen lassen und als Spülung oder Gurgellösung verwenden. Für einen Bio-Badezusatz kannst du deine gebrauchten Teebeutel (Bsp. Kamille) auch einfach ins heiße Badewasser geben.

Teebeutel Wiederverwenden al Geruchskiller im Kühlschrank

Teebeutel als Haushaltshelfer

Fettlöser & Glasreiniger

Angebrannte Pfannen und Töpfe mit heißen Wasser befüllen und zusammen mit gebrauchten Teebeuteln über Nacht einweichen lassen. Fenster oder Spiegel kannst du mit dem Sud von gebrauchten Teebeuteln reinigen.

Holzpolitur

Spare dir das Geld für teure Polituren und nutze stattdessen deine feuchten Teebeutel als Holzpolitur.

Teppich-Geruch

Um den Teppich von Staub und Mief zu befreien, lässt du deine Teebeutel (fast) trocknen und streust den Inhalt auf den Teppich. Ist der Tee ganz trocken, wird einfach alles abgesaugt. Teebeutel wiederverwenden, 1000 Möglichkeiten…

Dein nächster Schritt: Organisiere deinen Haushalt mit diesem kostenlosen Putzplan.

Facebook-Umfrage

Umfrage: Was machst du mit gebrauchten Teebeuteln? Wenn du bei Facebook bist, melde dich gerne zu der Gruppe an, ich schalte dich schnellstmöglich frei.

Video

Pinterest

Teebeutel Wiederverwenden - 16 Ideen

Dein Kommentar

Wofür nutzt du deine gebrauchten Teebeutel? Habe ich vielleicht etwas tolles vergessen?

Related Posts

Bakterien & Viren: Reinigung und Schutz

Streifenfreie Fenster ohne Schlieren – So geht´s

Große Checkliste: Ist dein Haushalt schon frühlingsfit?

Mikrowelle reinigen: Tipps gegen hartnäckige Verschmutzungen

Über den Autor

Haushaltsfee Redaktions-Team

Dieser Artikel wurde von einem Redakteur aus dem Haushaltsfee Redaktions-Team für dich geschrieben. Erfahre, wer noch für Haushaltsfee tätig ist... 

  • Ich habe gebrauchte Teebeutel in Haushaltspapier gewickelt und meinen Edelstahl- Mülleimer und die Spüle damit geputzt.
    Obwohl ich diese Sachen regelmäßig schrubbe, war erstaunlich, was da runter kam.
    Einfach nachpolieren, fertig. Glänzendes Ergebnis ☺

    No votes yet.
    Please wait...

    Reply

    • Hallo Tina, super!!!

      Danke für’s Teilen.

      Liebe Grüße
      Karsten

      No votes yet.
      Please wait...

      Reply

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
    >