Liebst du Holzfußböden genauso sehr wie ich? Ich finde, sie strahlen ganz einfach etwas Uriges und Gemütliches aus. Ich möchte dir heute 3 tolle Hausmittel verraten, mit denen du dir die Reinigung ein bisschen einfacher machen kannst. So hast du länger Freude an deinen Holzböden:

  1. Wenn auf dem Holzboden Kratzer entstanden sind, kannst du diese mit Stahlwolle, die du vorher in Bohnerwachs getaucht hast, wieder wegbekommen.
  2. Für eine längere Haltbarkeit des Bodens reinigst du diesen mit grüner Seife oder mit abgekühltem schwarzen Tee.
  3. Hast du einen lackierten Holzfußboden gerade neu verlegt, dann lohnt es sich diesen direkt mehrmals mit kaltem Wasser zu wischen. So härtest du den Lack und sorgst dafür, dass du später nicht am Boden kleben bleibst.

Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist nie wirklich angenehm. Um dir diesen dennoch so stressfrei wie möglich zu gestalten, habe ich die Checkliste Krankenhausaufenthalt entwickelt. Damit kannst du dich schon im Vorfeld umfassend auf den Ernstfall vorbereiten. Ich zeige dir, was du alles unbedingt mitnehmen solltest und welche wichtigen Fragen vorher geklärt werden müssen. Für Kinder habe ich einen Extrateil angelegt. Außerdem bleibt Raum, wo du persönliche Gegenstände wie auf einer To-Do-Liste notieren kannst.