Sensationelle Putztricks fürs Badezimmer - Haushaltsfee.org

6 sensationelle Putztricks fürs Badezimmer

Das Badezimmer soll immer zu 100 Prozent hygienisch und rein sein. Mit den nachfolgenden sechs Putztricks findest du pfiffige Anregungen, mit denen das Bad im Nu wieder sauber ist. Es ist echt erstaunlich, wie einfach es teilweise geht. Ohne großen Aufwand erstrahlt dein Bad in einem reinen Glanz.

Trick 1 – Milchige Glastüren vermeiden

Mit den Jahren können die Glastüren der Dusche milchig werden und ein Durchschauen ist nicht mehr möglich. Kalk von trocknendem Wasser sowie Seifenspuren führen zu Ablagerungen auf den Scheiben. Doch diese können mit einem Lappen und Essig wieder gereinigt werden und für den ungetrübten Durchblick sorgen. Ein in Essig getränkter Lappen reicht schon, um Glastüren deiner Dusche nicht milchig werden zu lassen. Essig ist zudem schonend zum Glas und greift dieses nicht an. Nach dem Duschen sollten die Türen immer trocken gewischt werden und dann mit einem Essiggetränkten Lappen abgewischt werden.

Trick 2 – Schimmelbefall am Duschvorhang verhindern

Bei jedem Duschen wird der Duschvorhang nass. Dafür ist er auch konzipiert. Jedoch ist der Duschvorhang besonders anfällig für Schimmelbefall, da die Falten feucht bleiben. Zudem sammeln sich Seifenreste und Hautschuppen in den Falten. Durch die Wärme im Badezimmer können sich Schimmelsporen somit schnell vermehren. Um dem vorzubeugen, sollte der Vorhang vor dem Aufhängen einen halben Tag in Salzwasser gelegt werden. Zudem hilft es, nach dem Duschen den Vorhang auseinander zu ziehen, damit keine Falten entstehen, in denen sich die Feuchtigkeit ansammeln kann. Auch ein trocken wischen des Vorhangs vermeidet eine Schimmelbildung.

Trick 3 – Cola hilft gegen Urinstein

Cola ist ein beliebtes Hausmittel, um die unschönen Ablagerungen in der Toilettenschüssel zu entfernen. Urinstein-Ablagerungen entstehen durch die Reaktion des Urins mit dem im Wasser enthaltenen Kalk und setzt sich vor allem in den Ecken ab, an die du nur schwer herankommst. Doch durch Cola lassen sich diese Ablagerungen sehr gut beseitigen. Doch alleine wirkt Cola nicht so gut – das richtig effektive Paket erhältst du, wenn Cola zusammen mit Backpulver und Essig zum Einsatz kommt. Cola wird mit einem Schuss Essig sowie zwei bis drei Päckchen Backpulver gemischt und rund zwei Stunden einwirken gelassen. Danach kannst du den Ablagerungen mit der Klobürste zu Leibe rücken.

Trick 4 – Gebissreiniger beseitigt braune Flecken

Häufig bilden sich braune, hässliche Flecken in dem abgewinkelten Teil der Toilette. Selbst mit der Bürste lässt sich dieser Teil nur sehr schwer reinigen. Mit zwei Tabs zum Gebiss reinigen wirst du Herr über diese Flecken. Ins Wasser gegeben, fangen diese an zu sprudeln und lösen dadurch die Flecken auf. Nach 30 Minuten kannst du mit der Bürste nochmal Nachbürsten und die braunen Flecken sind Vergangenheit.

Trick 5 – Zitronen gegen Kalkflecken

Ein echtes Powerpaket in Sachen Badreinigung sind frische Zitronen und ihre enthaltene Zitronensäure. Hartnäckige Kalk- und Wasserflecken auf den Armaturen kannst du damit im Nu beseitigen. Neben den sauberen Armaturen erhältst du ebenfalls einen frischen Duft im Bad.

Trick 6 – Duschkopfreinigung mit Essig

Du kennst dies sicher auch, dass beim Duschen immer weniger Wasser ankommt, weil die einzelnen Düsen des Duschkopfes verstopft sind. Hier schafft reiner Essig sehr schnell Abhilfe, zumal Essig in den meisten Haushalten zur Verfügung steht. Der Essig wird in eine Plastiktüte gegeben und diese wird über den Duschkopf befestigt. Achte darauf, dass der Duschkopf vollständig von Essig umgeben ist. Lasse dies eine Weile einwirken und entferne danach den Plastikbeutel wieder. Der Essig löst den Kalk in den Düsen auf, so dass diese wieder frei sind und das Wasser ohne Behinderungen fließen kann.

Pinterest

Dein Kommentar

Über welchen Putztrick fürs Badezimmer kannst du berichten? Freue mich auf deinen Kommentar unten.

Rating: 4.3/5. Von 34 Abstimmungen.
Bitte warten...
  • Heide Donder sagt:

    Cola und Gebissreiniger haben bei mir jedenfalls nicht den erwünschten Erfolg gehabt und die braunen Ablagerungen im Knie des Toilettenbeckens beseitigt!

    • Claudia Haushaltsfee sagt:

      Danke für deinen Kommentar, Heide. Es scheint sich über die Jahre verkrustet zu haben, da muss man dann wohl doch mal mit einem stärkerem Mittel ran.

  • Schimonski Bernd sagt:

    Diese Tipps sind Umweltfreundlich , billig und wirkungsvoll. Falls beim ersten Versuch nicht gelingt, beim 2. mal ist der Erfolg sicher. Wir haben immer 1-2 Flaschen Essigessenz im Haus und da ist Putzen keine Qual.Mit dem Beutel für den Duschkopf ist ein Neuer Punkt für mich. Danke

  • >