Juni 15, 2016

Gerüche aus Fahrzeugen entfernen

Manchmal entstehen im Auto Gerüche, die Du gar nicht so recht lokalisieren kannst, die aber alles andere als angenehm sind. Da können die Fahrt zur Arbeit oder der Wochenendausflug schnell zum Horror werden. Denn wer möchte sich schon gerne für längere Zeit üblen Gerüchen aussetzen? Herkömmliche Geruchsüberdecker stellen keine wirkliche Lösung dar. Denn wie der Name es schon sagt, überdecken sie lediglich den schlimmen Geruch und sorgen damit im Endeffekt für eine eher gewöhnungsbedürftige Geruchsmixtur.

Besser ist es, Du gehst direkt der Ursache auf den Grund. Mit dem BactoDes-Clean Geruchsneutralisierer und Spezialreiniger hast Du ein echtes Wundermittel in der Hand, von dem ich selbst immer wieder begeistert bin. Hier bekommst Du einen biologischen Geruchskiller und ein hochwertiges Reinigungsmittel in einem Produkt – sehr praktisch. Alternativ dazu kannst Du Dich auch für BactoDes-Spezial entscheiden. Mit S-Pro PowerFresh sowie S-Pro Fresh&Lemon stehen außerdem zwei überaus effektive Frischduftreiniger für Dich zur Auswahl.

Schau dir auch einmal das Kennenlern-Set an, um gleich mehrere Produkte einmal ausprobieren zu können.

Professionelle Geruchsbekämpfung mit den Produkten von BactoDes

Das das Thema „Unangenehme Gerüche im Haushalt“ doch sehr umfassend ist, habe ich dazu eine kleine Serie von Beiträgen geschrieben:

Pinterest

Dein Kommentar

Kannst du einen Tipp ergänzen?

Related Posts

Bakterien & Viren: Reinigung und Schutz

Streifenfreie Fenster ohne Schlieren – So geht´s

Große Checkliste: Ist dein Haushalt schon frühlingsfit?

Mikrowelle reinigen: Tipps gegen hartnäckige Verschmutzungen

Über den Autor

Haushaltsfee Redaktions-Team

Dieser Artikel wurde von einem Redakteur aus dem Haushaltsfee Redaktions-Team für dich geschrieben. Erfahre, wer noch für Haushaltsfee tätig ist... 

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
>