Das Angebot an Haushaltsreinigern ist immens und auch die Preise für die einzelnen Produkte besitzen eine große Spannweite. Dass die Haushaltsfee Reiniger da locker mithalten können, soll heute an einem einfachen Rechenbeispiel gezeigt werden.

Teure Reiniger?

Im ersten Moment erscheinen die Reiniger von der Haushaltsfee recht teuer, wenn alleine der Preis gesehen wird. Der Küchenfettlöser sowie der Bad und Sanitärreiniger kosten 22,90 Euro pro Liter. Der Multizauber Allesreiniger kostet sogar 24,90 Euro pro Liter. Das klingt auf den Liter sehr teuer, locken uns doch die Angebote im Supermarkt mit Preisen von 0,99 Euro bis 3,95 Euro pro Liter. So betrachtet, handelt es sich um „teure“ Haushaltsreiniger. Doch wenn du genauer hinsiehst, wirst du erkennen, dass die Haushaltsfee Produkte mit den gängigen Reinigungsmitteln in den Kosten absolut mithalten können. Wie das geht?

Konzentrat und Verdünnungen

Die Haushaltsfee Reiniger gibt als Konzentrat in der 1 Liter Flasche. Dies bedeutet, dass diese Mittel mit Wasser noch verdünnt werden müssen. Je nach Verschmutzung eignen sich verschiedene Verdünnungen. Für die normalen, alltäglichen Anforderungen genügt eine 1:10 Verdünnung. Dies bedeutet, auf 900 ml Wasser kommen 100 ml Konzentrat des Reinigers. Mit dem 1 Liter Konzentrat können 10x eine Verdünnung hergestellt werden von 1 Liter. Für den Küchenfettlöser sowie den Bad- und Sanitärreiniger ergeben sich damit kosten von 2,29 Euro pro Liter und für den Multizauber Allesreiniger 2,49 Euro pro Liter. Mit diesen Preisen bewegen sich die Haushaltsfee Reiniger in einem guten Mittel der ganzen Reiniger. Wird sogar eine Verdünnung 1:100 angefertigt (z. B. für die Unterhaltsreinigung von Fußböden), dann sinkt der Preis auf 0,25 Euro pro Liter für den Multizauber und 0,23 Euro pro Liter für den Küchenreiniger sowie den Bad- und Sanitärreiniger.

Multizauber wahrer Alleskönner

Doch neben der einfachen Anwendung als verdünnte Lösung für die Reinigung von Spiegeln, Glasscheiben, Schränken, Arbeitsplatten oder Türen kann der Multizauber auch zum Wischen der Böden und zur Reinigung der Wasch- sowie Spülmaschine verwendet werden. Dies soll preislich ebenfalls veranschaulicht werden.
Es wird empfohlen, Waschmaschine und Spülmaschine 4x im Jahr, alle drei Monate zu reinigen. Pro Anwendung werden in die Maschine 2 cl Multizauber gegeben. Mit einer Flasche Multizauber können 50 Anwendungen durchgeführt werden. Damit kostet eine Anwendung 50 Cent. Wenn du im Supermarkt schaust, was ein Waschmaschinen- oder Spülmaschinenreiniger kostet, ist der Multizauber unschlagbar im Preis.
Für die Bodenpflege empfiehlt sich 10 ml Multizauber auf einen Wischeimer. Eine Flasche Multizauber reicht für 100x den Boden wischen. Bei zweimaligen Wischen in der Woche sind dies 20 ml die Woche und 87 ml im Monat und dann reicht die Flasche fast für ein ganzes Jahr. Bei einer Verdünnung von 1:100 sind das 0,24 Euro pro Liter und bei einer Verdünnung von 1:500 0,04 Euro pro Liter.

Kein Arsenal an Reinigern notwendig

Ihr kennt das sicher auch – in den Schränken tummeln sich Dutzende Produkte, weil alle ein Spezialgebiet haben. Da steht der Glasreiniger WC-Reiniger, der Bad-Reiniger neben den Kalkreiniger, der Allzweck-Reiniger neben dem Reiniger für Herd und Ofen. Da kann jeder schon mal die Übersicht verlieren. Im Bestreben, nur das Beste für den Hausputz zu kaufen, wird schnell Geld für unnötige Reiniger ausgegeben. Viele Dinge können häufig schon durch Haushaltsmittel wie Essig oder Zitrone entfernt werden. Und auch für alle anderen Haushaltsbelange bedarf es kein Arsenal an Reinigern.
Die Haushaltsfee Produkte sind sehr vielfältig in ihren Anwendungsbereichen. Sie besitzen einen großen Wirkungsgrad und arbeiten sehr effektiv. Und anstatt zwei bis drei Produkte für jeden Raum zu kaufen und unnötige Reiniger Flaschen anzusammeln, kommst du mit den drei Konzentraten von der Haushaltsfee für Küche, Bad und den Rest sehr weit. Dies schont ebenfalls den Geldbeutel.