Kalk in der Dusche

Kalk in der Dusche – was kannst du dagegen tun?

Bewertung: 5.0. Von 2 Abstimmungen.
Bitte warten...

Überall, wo Wasser ist, kann es zu hässlichen Kalkflecken kommen. Immer wieder erreichen uns Anfragen zu diesem Problem.

duschkopf-kalk-entfernen

Birka ärgert sich über ihre rauen, beschlagenen Fliesen. Sie habe schon sehr viel probiert bis hin zu Chemiekeulen, aber alles hilft nichts. Sie würde gerne wissen, was sie gegen diesen milchigen Schleier auf den Fliesen machen kann.

Tipps für strahlende Fliesen

Der Bad- und Sanitär-Kraftreiniger ist sehr kraftvoll gegen Kalkrückstände auf den Fliesen. Am besten sprühst du die Fliesen damit ein und lässt den Reiniger 20 Minuten einwirken. Mit einem rauen Schwamm, Mikrofasertuch oder einer Bürste sowie reichlich warmen Wasser kannst du die Fliesen hinterher abputzen. Die Kalkrückstände sollten sich gut damit beseitigen lassen.

dusche-reinigen-kalk

Problemzonen in der Dusche

Die Fliesen sind nicht die einzigen Problemzonen in der Dusche. An den Armaturen, dem Duschkopf und auch in der Duschwanne selbst kann der Kalk unschöne Flecken hinterlassen. Es geht nicht nur um die Ästhetik. Wenn die Drüsen im Duschkopf vom Kalk verschlossen sind, macht das Duschen auch keinen Spaß mehr. Durch einzelne Löcher kommt kein Wasser mehr, durch andere teilweise verschlossene Löcher spritzt das Wasser seitlich weg.
Zum einen gelangt der Kalk mit dem Wasser bereits schon in unseren Haushalt. Dies können unterschiedliche Mengen sein, da das Wasser unterschiedlich kalkhaltig sein kann. Überall, wo Wasser verdunstet oder Druck ausgesetzt ist, kann Kalk entstehen. Mehr dazu erfährst du hier.

Kampf dem Kalk

Neben den Fliesen sprühst du auch die Armaturen und das Duschbecken mit dem Bad- und Sanitär-Kraftreiniger ein. Den Duschkopf legst du am besten in einen Behälter, in dem sich der Reiniger in Wasser befindet. Den Reiniger lässt du 20 Minuten einwirken. Bei leichten Verkalkungen lassen sich die Flecken sehr gut wegwischen. Sagst du dem Kalk zum ersten Mal den Kampf an, musst du wahrscheinlich auch ein wenig schrubben.
Ist die Dusche frei von Kalk, gibt es einen Tipp, um den ständig neuen Kalkflecken wirksam zu begegnen.

Wische nach jeder Benutzung der Dusche die Kabine hinterher mit dem Handtuch aus. Dadurch vermeidest du, dass die zurückgebliebenen Wassertropfen verdunsten und sich Kalk bildet. Hast du mal keine Zeit, weil du es eilig hast, spüle die Dusche nach der Benutzung nochmal schnell mit kaltem Wasser aus. Dadurch bildet sich ebenfalls weniger Kalk.

Haushaltsfee Bad- und Sanitär-Kraftreiniger

Du kannst du den Bad- und Sanitär-Kraftreiniger direkt im Online-Shop bestellen.

Weitere Kundenmeinungen zum Bad- und Sanitärreiniger-Kraftreiniger…

bad-6-klein

bad-7-klein

bad-4-klein