2 Jahre her

Haushaltsfee

Möhren-Flecken in der Kleidung. Was hilft?Ich habe eine kleine tochter (4 monate). Nun meine frage, wie bekomme ich am beszen möhrenflecke aus der Kleidung? Vorallem aus weißen sachen!? ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentiere auf Facebook

Um diese Jahreszeit bischen doof aber ich habe die sachen von meinem kleinen in die sonne gelegt ein paar stunden dan sind sie weg gewesen :)

Gallseife. Damit krieg ich alle Flecken raus.

ich habe das gleiche problem mit den Brei flecken bei meiner Tochter :-) habe tatsächlich in der Drogerie Frosch Vorwaschspray für Baby´s gekauft ... ist zwar bissl preisintensiver aber ich sprühe die sachen alle ein und manchmal liegen sie noch einen tag rum,bevor ich wasche und siehe da.... TATATATATATA... alles geht raus :-) mit chlor würde ich bei Babysachen im übrigen nicht ran gehen...

Danclor :-)

Chlor 😎

Aus weißen Sachen super mit Chlor. Ich hab meiner Prinzessin gerne weiße Sachen angezogen, weil ich wußte, die bekomm ich auf jedenfall wieder sauber

Mit Babyöl vorbehandeln und dann normal waschen. .kein Speiseöl nehmen sonst bekommt man Fettflecken

Noch feucht in die Sonne legen. Geht auch im Herbst wenn es nicht bewölkt ist. Wirkt Wunder!

Gallseife

Zitronensaft und dann ab in die Sonne

Fleck mit Öl beträufeln und dann abtupfen. Falls ein Ölfleck entsteht, den mit Spüli behandeln ( Fettlöser sollte drin sein) dann in die Sonne. Oder Dr. Beckmann Fleckenteufel geg Obst und Getränke Flecken.

mit Babyöl, ist kein Witz, einfach drauf, etwas verteilen, einwirken lassen und ganz normal waschen!!! Hat bei uns super geholfen!!!!

Ich habe auch alle Sachen in die Sonne gelegt. Das wirkt!

Geht auch prima ohne Chlor (find ich bähhh). Einfach nach dem Waschen nass raus legen, es muss noch nicht mal die Sonne scheinen. Nach einem Tag sind die Flecken weg - hat was mit der UV-Strahlung zu tun...

Sonne

Bleech von amway ist eine reine sauerstoff bleiche und schafft alles. Auch Grasflecken und schockoladeeis

Ariel Fleckentfernergel . hat immer geholfen

Zitronensaft oder hellen Essig drauf, in die Sonne legen, danach waschen. LG

In ace dem bleichmittel einweichen und anschließend in die waschmaschine ;-)

An ja. Zahnpasta bleicht aus. Wenn du nicht den karottenfleck erwischst, haste nen neuen, der nicht mehr weg geht.

Backpulver oder Natron in die Wäsche geben und dann viel Sonne drauf lassen

Weisse zahnpasta...hat bei meiner tochter ihren Sachen auch funktioniert:)

Hatte ich bei meinem Sohn auch.ich habe handwaschpaste genommen.die heisst ,,Linda neutral" die gibt es bei kaufland und bewirkt Wunder...etwas in die Hand genommen mit etwas Wasser nass gemacht und die karottenflecken damit eingerieben und dann einfach waschen und alles is sauber!

Vanish gel oder pulver...die billige variante von rossmann ist auch super...hab damit immer alles super sauber bekommen...

Vanish gel hilft sehr sehr gut...hatte das gleiche problem.

Lade das E-Book Fleckenentfernung herunter

Lerne jetzt Hausmittel und Tricks kennen, die du sofort in deinem Haushalt einsetzen kannst. Alles kurz & bündig auf den Punkt gebracht, du kannst es sofort umsetzen.

Flecken jeglicher Art lassen uns immer wieder verzweifeln, weil wir nicht wissen, wie sie am besten zu entfernen sind. Es sind die Flecken im Haushalt auf den Fliesen oder dem Holzfußboden, es sind die vielfältigen Flecken in der Kleidung oder auch die Flecken auf den Möbeln.
Mit diesem Ratgeber zum Sofort-Download erhältst Du Tipps und Tricks, wie die verschiedenen Flecken entfernt werden können.