Microfasercouch mit Glasreiniger reinigen

Mikrofasercouch reinigen – mit Glasreiniger etc.

Neben Ledersofas haben Sofas mit Bezügen aus Mikrofaser die Wohnwelten erobert. Sie sind in den unterschiedlichsten Farben und Mustern erhältlich. Der Stoff fühlt sich angenehm an und ist ziemlich strapazierfähig. Selbstverständlich bist du jedoch nie vor Flecken auf dem Sofa geschützt. Es reicht eine kleine Unachtsamkeit aus und schon ist ein unschöner Fleck auf dem Stoff. Doch wie kannst du die Microfasercouch reinigen? Im Folgenden kannst du lesen, wie du dein Microfasersofa wieder sauber kriegst. Zur Auswahl stehen dir reguläre Reinigungsmittel, aber du kannst ebenfalls die Microfaser Couch mit Glasreiniger reinigen.

Das Sofa ist schmutzig

Deine Kleidung kannst du schnell in die Waschmaschine schmeißen. Mit dem Sofa sieht dies natürlich anders aus. Selbstverständlich kannst du eine professionelle Reinigungsfirma mit der Couchreinigung beauftragen, aber diese ist verhältnismäßig teuer. Du sparst Geld, indem du selbst das Mikrofasersofa putzt. Ganz gleich, ob ein umgekipptes Glas Cola auf den Stoff ging oder dieser mit der Zeit nur speckig geworden ist: Du musst bei der Reinigung des Microfasersofas aufpassen. Die Putzarbeit sollte mit Bedacht und dem richtigen Hintergrundwissen geschehen, ansonsten verschlimmerst du den Fleck vielleicht nur. Hier steht, wie die Reinigungsarbeit funktioniert.

Mikrofaser Sofa reinigen mit Glasreiniger

Es mag erstaunlich klingen, aber du kannst deine Microfaser Couch mit Glasreiniger reinigen. Dieses hilfreiche Reinigungsmittel ist einfach einzusetzen und du hast es vermutlich bereits in deinem Putzschrank stehen. Es ist für wenig Geld in der Drogerie erhältlich und eignet sich ebenfalls für sehr hartnäckige Flecken. Die folgende Anleitung hilft dir dabei, das Mikrofaser Sofa mit Glasreiniger zu reinigen:

  1. Sprühe den Glasreiniger auf die betroffenen Stellen auf dem Sofa.
  2. Lass den Glasreiniger kurz einwirken.
  3. Wische mit dem Schwamm vorsichtig von außen nach innen über den Fleck. Bei starken Flecken greife zur Bürste.
  4. Reibe den Stoff mit einer Mullwinde oder einem anderen saugfähigen Material fast ganz trocken.

Du wirst erstaunt sein, welche Erfolge du erzielen kannst, wenn du deine Microfaser Couch mit Glasreiniger reinigen wirst.

Weitere Reinigungsmittel fürs Microfasersofa

Mit den unterschiedlichsten Reinigungsmitteln, kannst du Flecken auf der Microfasercouch entfernen. Hier die Klassiker für die Sofareinigung:

  • Spezialreiniger aus dem Fachhandel
  • Kernseife
  • Shampoo
  • Spülmittel
  • Waschpulver

Allgemeine Reinigungstipps fürs Mikrofasersofa

Ganz gleich, ob du die Microfaser Couch mit Glasreiniger reinigen möchtest oder zu einem anderen Mittel greifst: Wenn du dein Microfasersofa putzen möchtest, solltest du folgende Dinge beachten:

  • Setze nur einen sauberen Schwamm ein, der angefeuchtet ist.
  • Wische immer gegen den Strich.
  • Reinige die Fläche von Naht zu Naht, da sich so Ränder und Wasserflecken vermeiden lassen.
  • Reibe die angefeuchteten Stellen mit einem trockenen Tuch vorsichtig ab.
  • Verwende stets kalkarmes Wasser, da ansonsten Kalkflecken drohen. Greife ruhig zu destilliertem Wasser.

Vorbeugende Maßnahmen: das Sofa sauber halten

Vor einem umgekippten Glas Cola auf deinem Sofa schützt dich nur Achtsamkeit. Dennoch existieren hartnäckige Flecken, die mit der Zeit durch eine mangelnde Hygiene entstehen können. Damit deine Microfasercouch gar nicht erst speckig aussieht, solltest du sie regelmäßig absaugen. Nutze dazu am besten die Polsterbürste deines Staubsaugers. In Strichrichtung bürstest du im Anschluss das Sofa gründlich ab. So fühlt sie sich weiterhin weich an. Für alle Tage kannst du zudem zu einem Überwurf greifen, den es in zahllosen Farbvarianten gibt.

Endlich sind die Flecken aus der Microfasercouch

Mithilfe der oben genannten Tipps kannst du deine Microfasercouch von Flecken befreien. Sie sieht danach aus wie neu. Unabhängig davon, ob du deine Microfaser Couch mit Glasreiniger reinigen wirst oder mit einem anderen Reinigungsmittel, beachte die Putzhinweise. Nur auf diese Weise verhinderst du Schmutz- oder Wasserränder.

Pinterest

Dein Kommentar

Hast du einen weiteren Tipp? Welche Erfahrungen hast du gemacht. Bitte kommentiere unten.

Rating: 4.0/5. Von 22 Abstimmungen.
Bitte warten...