Kennst du auch das Problem, dass du deine Toilette zwar ständig sauber machst, sie aber doch schon nach wenigen Tagen wieder erstaunlich schmutzig aussieht? Insbesondere am oberen Rand der Kloschüssel setzen sich rasend schnell Bakterien fest. Das ist dann nicht nur Hygienefanatikern ein Dorn im Auge, sondern es sieht schlichtweg sehr unschön aus. Mit einem einfachen Trick kannst du allerdings dafür sorgen, dass die Toilette länger sauber bleibt! Du brauchst dazu lediglich 3 l reinen Essig, festes Klebeband und ein bisschen Zeit.

Als erstes gilt es die Wasserversorgung in den Tank zu unterbrechen. Dann betätigst du die Spülung, bis der Behälter entleert ist. Trockne nun die versteckte Unterseite des Schüsselrandes gut ab. Klebe jetzt die Löcher im Rand der Schüssel mit dem Klebeband ab. Nun gilt es den Tank mit dem Essig zu befüllen und diesen herunterzuspülen. Danach kannst du auch die Wasserversorgung wieder herstellen. Wichtig ist es, dass das Klebeband den Essig innerhalb des Randbereichs hält. Am nächsten Morgen entfernst du das Klebeband und schrubbst den Bereich mit einer guten Bürste gewissenhaft durch. Dann nochmal die Spülung betätigen, um den letzten Schmutz wegzubekommen. Das sollte deine Toilette viel länger sauber halten!