Noch mehr Tricks...

Lerne jetzt 10 Tricks kennen, die du sofort in deiner Küche einsetzen kannst.

Bei uns gibt es kein Spam.

Tastatur reinigen – so geht´s

3 Jahre her

Haushaltsfee

HaushaltsFee-Leserin Natalia fragt:
"Hilfe!!! Wie bekomme ich eine total versüfte Tastatur wieder sauber?"
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentiere auf Facebook

Leicht angefeuchtete zahnbürste nehmen und schrubben. Je nachdem wie dreckig sie ist tasten abmachen. Aufpassen das die elektronik nix abbekommt. Und natürlich vom strom trennen bzw batterien raus

Wegschmeissen und neukaufen. Der Reiniger ist ja bald teurer als die Tastatur.

Einfach öfter zwischendurch sauber machen, dann brauch man keine teurer Super -Reiniger. ;-) wenn sie schon zu versifft ist: Neue kaufen

Vor dem Abnehmen der Tasten vorher ein Foto von der Tastatur machen ;-)

Ich nehme Feuchttücher von meinem Kleinen, die kann man gut durchziehen. Für Krümel Knetmasse.

Make auo pinsel

mit feuchttücher und wattestäbchen und über kopf ausschütteln

Alle tasten ab, in ein Kopfkissen und dann in der Waschmaschine waschen

Wenn wirklich grausig - austauschen....

Tasten abmachen, Tastatur ausschütteln und mit Wattestäbchen und Kölnisch Wasser reinigen. Klappt auch prima und hat fast jeder zu Hause (zumindest die Oma)

Regelmäßig abwischen hilft ;) Ich bin im Büro grad an einen neuen Schreibtisch gezogen, konnte die alte Tastatur nicht mitnehmen und mein Vorgänger hat wohl immer über der Tastatur gegessen. Umdrehen, Brösel rausklopfen, Tasten mit Brillenreinigungstüchern abreiben, fertig.

Beim Laptop kannst du für max.20€ eine neue Tastatur kaufen. Du ersparst dir viel Arbeit. ;-)


Wie bewertest du den Beitrag?
[Gesamt:4    Durchschnitt: 3.8/5]