12 Monate her

Haushaltsfee

In meiner neuen Wohnung sehen die Fensterbänke teilweise so aus.
Weiss jemand was das sein kann und womit ich es weg bekomme?
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Kommentiere auf Facebook

1. es ist kein marmor 2. säureempfindlich 3. mit glück ist es nur abgestandenes getrocknetes wasser und lässt sich leicht säubern 4. wenns blöd gelaufen ist wurde mit säure gearbeitet und das bekommst nicht mehr weg

Nix mit Säure, also weder Essig, noch Cola, noch Kalklöser. Hab mal ne Marmorfensterbank gesehen, welche von einem Vormieter so misshandelt wurde. Das fraß sich noch immer in den Stein, und der jetzige Mieter konnte das nicht aufhalten, nicht mit Wasser, nicht mit Lauge, mit nix. Da bröselte ständig die Oberfläche ab, und nach dem Abfegen oder Absaugen war nach ein paar Tagen die Oberfläche wieder bröckelig...

KEINE SCHARFEN SACHEN VERWENDEN!!!! Die machen alles nur noch schlimmer !!Im Baumarkt bekommst du für solche Marmorplatten, passende Pflegemittel. Alternativ kannst du auch Olivenöl, Babyöl und Co. Verwenden :)

Von Kalklöser würde ich da dringend die Finger lassen!!! Marmor ist Kalk!!!

Hatte ich auch erst. Hab dann mit nen glitzi und spülmittel geschrubbt und ging super weg

Das sind Kalkflecken vom Blumenwasser. Versuche es mal mit einer Pflegecreme für Marmor. Ich glaube, sei heißt Marpol.

Kein Witz! Versuche es mal mit Zahnpasta oder Weichspüler damit bekomme ich fast alles weg!

ich habs mit Olivenöl und dann mit einem schwamm gut schrubben ganz gut wegbekommen...

Versuche es mal mit Autopolitur und einer Poliermaschine

Mit Essig, das sind Wasserflecken

Versuch es doch mal mit der guten alten Cola

Kalk vom Blumenwasser?

Probier es mal mit den Universalstein . der bekommt solche Kalkflecken auch im Bad zB von den Fliesen oder der Duschwand weg.

Ich nehme Baby Öl

Das ist Kalk!

Glaub nichts

? Da kenn ich leider auch keinen Rat......

Kalklöser?

Frosch Kalkreiniger!!!