Wie reinigt man die Flaschen vom Sodastream?

Wie bewertest du den Beitrag?
[Gesamt:16    Durchschnitt: 3.2/5]
Immer frisches Sprudelwasser? Mit einem Sodasprudler ist man stets dabei! Das Gerät sorgt mittels integrierter Gaskartusche für das Sprudelergebnis. Dabei werden Plastik- oder Glasflaschen eingesetzt, die mit Schraubverschlüssen abdichten. Diese müssen allerdings stets gesäubert werden, da durch die dauerhafte Wärme-und Feuchtigkeitsverbindung ideale Nährböden für Schimmelentwicklungen im Sodastream entstehen können.

Trinkwassersprudler werden immer beliebter. Der SodaStream ist ein weit verbreitetes Gerät. Bei den Flaschen muss man aufpassen, da nur wenige Modelle spülmaschinenfest sind. Doch wie reinigt man sie am besten?

Problem: Die Kunststoffflaschen des Sodastream riechen nach häufigem Gebrauch manchmal unangenehm. Besonders am Drehverschluss und im Deckel. Auch das regelmäßige Ausspülen nutzte nichts. Was kann man tun, damit die Geruchsbelästigung nicht wieder auftritt? Und sollten die Gasflaschen von SodaStream sein? Welche Alternativen gibt es?

SodaStream reinigen

Zur Vorbeugung gegen Schimmelpilze im Sprudelgerät solltest du die Drehverschlüsse und den Deckel öfters in eine Reinigungsflüssigkeit einlegen – so alle zwei Monate in etwa. Diese gibt es speziell für Sodastream in Tablettenform zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Gebissreiniger-Tabletten, die du aufgelöst in der Spüle in warmem Wasser, zusammen mit den Flaschen und den Verschlüssen samt Deckel, eine Weile einwirken lässt.

Der Geruch, der sogar oft von unbemerktem Schimmel im Deckel oder den Verschlüssen der Flaschen ausgelöst werden kann, ist gerade bei Plastikflaschen maßgeblich.

Du kannst die Plastikflaschen leicht durch Glasflaschen ersetzen. Denn gerade in den Sommermonaten erwärmt sich das Plastik und bildet schlechte Gerüche.

Auf jeden Fall oft die Drehverschlüsse mit heißem Wasser und Spülmittel säubern. Abbürsten eventuell mit einer kleinen Bürste und mit klarem Wasser nachspülen.

Backpulver: Einstreuen, einwirken lassen, ausspülen.

Glasflaschen im Geschirrspüler reinigen – aber Achtung, die Plastikflaschen können sich verformen, diese also nicht.

Nach einem Jahr solltest du die Flaschen austauschen und neue besorgen.

Das Wasser eventuell nicht aus den Flaschen trinken, sondern in Trinkgläser umfüllen und dann genießen …

Die Frage nach dem Austausch der Gasampullen ist leicht beantwortet: Auch andere Firmen bieten Gaskartuschen an, die du in den Sodastream einfach einsetzen kannst. Gibt es beispielsweise bei Drogeriemärken und in Elektrogeschäften zu kaufen.

SodaStream Flasche stinkt

Pinterest Bilder