Rollläden richtig reinigen – Tipps und Tricks


Auf einen Blick: Mit einfachen Tipps und Tricks lassen sich die Rollläden schnell vom Schmutz befreien. Welche Vorkehrungen solltest du dabei treffen? Wie geht man am besten vor, um Rollläden und Gurte zu reinigen?

Das Tagwerk ist getan, die Fenster sind frisch geputzt. Doch in den Abendstunden lässt du die Jalousien runter und möchtest sie am liebsten sofort wieder hochziehen! Vollkommen verdreckt zerstören sie den sauberen Eindruck nach der Fensterputzaktion. Dieser Anblick muss jedoch nicht sein.

Rollläden reinigen

Verdreckte Rollos können vielseitige Ursachen haben und auch unterschiedlich stark ausfallen. Grund sind die äußeren Einflüsse und Umstände, diese sind vor allem vom Wohnort abhängig. Gerade in der Stadt ist durch Feinstaubbelastung und Co. mit mehr Verschmutzung zu rechnen als auf dem Land. Unabhängig vom Wohnort spielt die Witterung die größte Rolle.

Egal, wie störend der Anblick verschmutzter Rollläden auch ist, oberhalb des ersten Stocks sollte eine Reinigung der Außenläden nur von professionellem Fachpersonal durchgeführt werden. Aus Sicherheitsgründen ist von waghalsigen Aktionen aus dem Fenster heraus oder über aufgestellte Leitern dringend abzuraten.

Die richtige Reinigung gelingt in wenigen Schritten. Von außen reinigen kannst du sie auf die selbe Weise. Es kann nur sein, dass du beide Seiten zweimal abwischen musst, weil sie evtl. beim Putzen der zweiten Seiten wieder etwas Schmutzwasser durch die Ritzen drückt. 

Vorbereitung

Decke zunächst Fensterbank und Boden gut ab. Verwende hierzu alte Handtücher. Sie verhindern, dass das Schmutzwasser zu Verunreinigungen auf dem Boden oder deinen Wänden führt und saugen die Flüssigkeit sofort auf.

Stelle mit einem Kunststoff-*  oder Neutralreiniger*  und Wasser eine starke Laugenlösung zur Reinigung her. Bei leichten Verschmutzungen reicht auch ein Spritzer Spülmittel.

Je nachdem ob du Aluminium-Rollos oder Rollläden aus Kunststoff hast solltest du dein Reinigungsmittel wählen. Denn nicht alle Putzmittel sind für jedes Material geeignet.

Frosch Neutral Reiniger, Chamois, 1000 ml*
  • Frosch Neutral-Reiniger, 1 Liter Flasche
  • Frosch Neutral-Reiniger, 1 Liter Flasche

Grundreinigung

Mit einem Handfeger*  wird von den seitlich liegenden Führungsschienen der grobe Staub und Schmutz entfernt. Im Anschluss wischt man mit einem feuchten Tuch über und in den Schienen, um weitere Ablagerungen vollständig zu entfernen.

Grobe Reinigung

Lasse die Rollläden herunter. Achtung: lasse sie nur soweit herunter, dass die Lichtschlitze offen bleiben, um auch diese reinigen zu können. Nun kannst du sie vorsichtig von groben Verschmutzungen befreien. Zur Entfernung von Spinnweben und Co. eignet sich am besten ein Handfeger oder der Staubsauger.

Feinschliff

Nimm ein weiches Baumwolltuch*  oder die weiche Seite eines Topfschwamms*  und tauche sie in deine vorbereitete Reinigungslösung. Mit wenig Druck kannst du nun jede Lamelle für sich vorsichtig abwischen. Ist der komplette Rollladen sauber, solltest du ihn nochmal mit klarem Wasser abspülen und danach in der geschlossenen Stellung trocknen lassen. Anschließend solltest du das Rollo soweit hochziehen, dass die Lichtschlitze zwischen den Lamellen offen sind, damit die Feuchtigkeit auch in den Zwischenräumen vollständig trocknen kann. Bleibt eine Restfeuchtigkeit in deinen Rollos zurück, kann es schnell zu Schimmel oder erneuten Fleckenbildung kommen. 

Fenster mit Fixverglasung

Wenn du ein feststehendes Fenster hast, das du nicht öffnen kannst, ist es oft schwer das verunreinigte Rollo richtig zu putzen. Bei solchen Festverglasungen hilft oft nur, die Rollläden auszubauen. Oft kann man dazu ganz einfach die Revisionsdeckel öffnen und die Rollläden rausheben oder ausbauen. Für solche schwer- oder unzugänglichen Stellen gibt es aber auch Reinigungsmagnete – sogenannte „Clean blind“ Magnete. Für sie benötigst du nur eine kleine Öffnung wo du sie durchschieben kannst. 

Elektrische Rollos

Wenn du elektrische Rollläden hast dann wäre es hilfreich, wenn du jemanden hast der dir immer wieder den Schalter drückt, um die Rollos Stück für Stück vorwärtszubewegen so dass du alle Stellen putzen kannst. Ansonsten musst du selbst mehrmals hin und her rennen, um den Schalter zu bedienen. Es gibt aber auch Jalousien mit Fernbedienung. Damit hast du es in diesem Fall leichter. 

Rolladengurte reinigen

Mit Lauge und einem weichen Tuch lässt sich auch das Gurtband reinigen. Sollten die Verschmutzungen allerdings zu hartnäckig sein, solltest du das Rollladenband austauschen. Wenn du dein Gurtband nicht sofort entsorgen willst, kann es auch hilfreich sein, es andersherum aufzurollen. So dass die benutzte Seite im Rollokasten verschwindet und der noch unbefleckte Teil sichtbar wird. Hierfür solltest du aber, genau wie beim kompletten Gurttausch etwas Geduld mitbringen.
Wenn du das ganze Zugband reinigen möchtest ist dies oft mit erheblichem Aufwand verbunden. Meist reicht es daher, wenn du nur den sichtbaren Teil sauber machst.

Um die Zuggurte vor erneuter Verschmutzung zu schützen und sie geschmeidig zu halten hat sich ein Einreiben mit Wachs bewährt. Dazu kannst du ganze einfach eine farblose Kerze nehmen. 

Beim Rolladen reinigen beachten

  • Erst den Rollladen, dann das Fenster putzen: Am besten reinigst du die Rollläden, bevor du die Fenster putzt. So werden die Fenster nicht erneut von den Spritzern der Lauge, Staub und gelöstem Schmutz  verunreinigt.
  • Kratzer vermeiden: Egal, wie stark der Rollladen verschmutzt ist, greife nie zu Stahlschwämmen, Scheuermilch oder ähnlichen aggressiven Reinigungsmitteln. Durch diese Mittel könntest du die Rollläden beschädigen.
  • Nicht von außen mit Wasserdruck: Vielleicht hast du schonmal jemanden gesehen der von außen seine Rollläden mit einem Kärcher reinigt? Ich würde dir das nicht empfehlen. Denn das herablaufende Schmutzwasser kann deine Fassade oder Pflastersteine ziemlich dreckig machen oder Schmutzwasser sogar zurück nach innen spülen wo du zuvor schon gereinigt hast. Auch ein Gartenschlauch ist daher nicht sinnvoll. Unter Umständen hast du anschließend noch mehr Arbeit um die verschmutzen Wände und Böden wieder zu säubern oder musst die Wände sogar neu streichen. Überlege dir daher gut ob das Reinigen mit einem Hochdruck oder Dampfreiniger wirklich sein muss oder ob du lieber selbst Hand anlegst.

Hausmittel verwenden

Hier zeige ich dir noch einige Hausmittel und Tricks wie du deine Rollos auch ganz ohne Chemie oder gekaufte Putzmittel säubern kannst.

Backpulver

Bei hartnäckigen Verschmutzungen, älteren, verfärbten Rollladen oder vergilbten Gurtwicklern hat sich folgende Mischung bewährt:

  • Mischung anrühren: Rühre etwas Backpulver* , Natron*  oder Soda*  mit etwas Wasser zu einem Brei an.
  • Auftragen: Anschließend kannst du mit einer Bürste deine schmutzigen Rollläden damit einreiben. Zwischen den Lamellen, oder in die Lichtlöcher kommst du am besten mit einer alten Zahnbrüste oder einem Wattestäbchen.
  • Abspülen: Spüle nach einer Weile mit klarem Wasser nach.
5kg Natron Pulver Premium-Qualität Ökologisch Backpulver E500 NaHCO3 - Plus Serie*
  • Reines Natron in Lebensmittelqualität
  • 100% Vegan (Backsoda)

Essig

  • Mischung ansetzen: Verdünne etwas Essig*  oder Essigessenz*  mit Wasser.
  • Gurt einreiben: Reibe damit deine Rollladenbänder mit Hilfe eines Tuches oder einer Bürste ordentlich ab. Bei manchen Rollos kannst du den Gurtwicklerkasten öffnen und die Gurte herausziehen. So kannst du z. B. eine Schüssel mit Wasser auf dein Fensterbrett stellen und den Großteil des Gurtes darin eine Zeitlang einweichen. Ansonsten musst du in Etappen arbeiten und das Reinigungsmittel Stück für Stück einarbeiten.
  • Abbürsten: Eine harte Bürste hat sich hier bewährt, um Schmutzpartikel aus den Gurten zu bekommen.
  • Ausspülen: Je nachdem mit was du gereinigt hast, musst du nochmal mit klarem Wasser nachspülen, um Reste deines Reinigungsmittels und gelösten Schmutz auszuwaschen.

Zahnpasta

Auch mit Zahnpasta und einer alten Zahnbürste kannst du hartnäckige Flecken wegbekommen. Reibe die betroffenen Stellen ein, lasse es einige Zeit einwirken und wische anschließend mit klarem Wasser nach.

Sauerstoffbleiche

Bei starken Verfärbungen an deinen Gurten hat sich auch Sauerstoffbleiche*  bewährt. Lassen sich die Gurte nicht aus dem Gurtaufwickler herausnehmen, dann kannst du sie auch Stück für Stück in ein Schüsselchen mit Wasser und Sauerstoffbleiche tauchen und darin abbürsten. Hier kann auch hilfreich sein, wenn dir jemand die Schüssel hält und du nach und nach deine Bänder darin sauber schrubben kannst. Durch Eintauchen kannst du wesentlich mehr Schmutz lösen als nur durch Aufbürsten der Reinigungsflüssigkeit. Zudem hat der Trick mit der Schüssel den Vorteil, dass heruntertropfendes Wasser gleich aufgefangen wird.

Wichtig ist, dass du deine Zugbänder immer gut trocknen lässt bevor du sie wieder aufwickelst. Daher solltest du eine Gründliche Rollo Reinigung am besten im Sommer machen, wenn es warm ist und alles gut trocknen kann. Sonst kann es zu Stockflecken an deinen Zuggurten kommen oder auch zu Schimmelbildung an deinen Rollos. 

Angebot
HEITMANN pure Reine Sauerstoffbleiche: Ökologisches Bleichmittel, hohe Waschkraft gegen Flecken & Schmutz, 1x 350g*
  • VIELFÄLTIG: Das schonende Bleichmittel aus Aktiv-Sauerstoff reinigt effektiv Textilien, Oberflächen und sämtliche Haushaltsgegenstände
  • EFFEKTIV: Neben Flecken lässt die Bleiche auch Wasser- und Kalkablagerungen sowie Rückstände von Rotwein, Kaffee, Tee und ähnlichem verschwinden

Dein nächster Schritt: Der Rollladen ist sauber? Reinige jetzt den Jalousiegurt.

Empfehlungen zum Thema

Weitere Informationen und Produkt-Tipps zum Beitragsthema.

Facebook-Gruppe

Video

PDF-Downloads

Kostenlose Listen

Checklisten-Pakete

Online-Kurse

Bücher

Empfehlungen

Chaospause für Zuhause: Ausmisten - Ordnung halten - glücklich sein!*
  • Windfelder, Claudia (Autor)
  • 144 Seiten - 13.02.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Frech (Herausgeber)
weekview Haushaltsplaner | PLUS | undatiert | mit Wochenaufkleber, Griffregister, 366 Sticker und Tafelkalender*
  • ✅ Mit Wochenaufkleber 2021 und Wochenaufkleber für Q4 2020. Ob du etwas suchst, womit du deinen Haushalt besser in den Griff bekommst oder einfach nur ein gutes Tool, um deinen Haushalt für dich und deine Familie oder deine WG-Mitbewohner optimal zu...
  • Größe: A5 - Manage jetzt die Themen Hausarbeit, Menüplanung, Vorratshaltung, Einkaufen und Finanzen wie ein Profi Die Wochenübersicht ist das Herzstück deines Haushaltsplaners. Hier siehst du auf einen Blick was in der aktuellen Woche relevant ist....

Produkte

Erwähnte Produkte

Angebot
Bref Power Outdoor Reiniger, Universal und Kunststoffreiniger, 5 x 500ml, für den Außenbereich*
  • Der Bref Power Outdoor Reiniger ist ein Universal Produkt für die schonende Reinigung von Oberflächen im Außenbereich
  • Der Sprühreiniger ist für zahlreiche Oberflächen wie Kunststoff, Holz, Stein und Metall auf Balkon, Terrasse und im Garten geeinigt
Silverline 277870 Handfeger Mit weichen Kokosborsten*
  • Mit weichen Kokosborsten
  • Griff aus Kautschuk-Holz
4.5kg Natron Pulver zum reinigen als Basenbad oder zum neutralisieren Lebensmittelqualität E500ii*
  • Natron Pulver ist ein altes Hausmittel, vielseitig einsetzbar in der Küche, zum Backen, zum Putzen und Reinigen, im Haushalt sowie zur Körperpflege.
  • Weitere Bezeichnungen für Natron Pulver sind Haushaltsnatron, Hausnatron, Natronsalz, Speisenatron, Speisesoda, Backsoda.
Angebot
HEITMANN pure Reine Kristall-Soda: Ökologischer Reiniger für den Haushalt, Zugabe zu Spülmittel und Putzmittel, 1x 350g*
  • LEISTUNGSSTARK: Reine Kristall-Soda bekämpft effektiv Fett, Schmutz, Flecken, Verkrustungen sowie Gerüche und sorgt für hygienische Sauberkeit im ganzen Haushalt
  • VIELSEITIG: Neben Küche und Bad kann Reine Kristall-Soda auch für die Wäschepflege bei selbst stark verschmutzten Textilien eingesetzt werden. Außerdem entfernt sie auch im Außenbereich Verunreinigungen wie etwa Grünbelag oder Kalk verlässlich

Bestseller Rollladenreinigung

Bestseller Nr. 1
HG Rollladenreiniger 2er Pack (2x 500 ml) – Lässt Rollläden und Rollladenkästen in Neuem Glanz Erstrahlen - Entfernt Mühelos den Hartnäckigsten Schmutz*
  • Der HG Rollladenreiniger entfernt mühelos atmosphärische und andere starke Verunreinigungen von Rollläden und Rollladenkästen
  • Unser Rolladenreiniger ist sicher in der Anwendung und sorgt dafür, dass die Rollläden oder Rollladenkästen nicht stumpf werden beziehungsweise zerkratzen
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Chemoform Rollladenreiniger 5 Liter*
  • Chemoform Rollladenreiniger spezieller Kalklöser für Kunststoff Rolläden aller Art
Bestseller Nr. 4
Delphin 5 Liter Rollladenreiniger Cover Cleaner*
  • 5 Liter Delphin Rollladenreiniger Cover Cleaner
Bestseller Nr. 5

Facebook-Umfrage

Umfrage: Hast du Rollläden an den Fenstern? Wenn du bei Facebook bist, melde dich gerne zu der Gruppe an, ich schalte dich schnellstmöglich frei.

Pinterest

Merke dir meine Pins bei Pinterest:

Dein Kommentar

Welche der Tipps hast du schon einmal ausprobiert? Bitte schreibe unten deinen Kommentar.

mal geteilt

Der Beitrag ist am 1. August 2018 erschienen.

  • Habe Rollläden vor festen Fensterelementen. Hat jemand eine Idee wie ich die Innenseite am besten gereinigt bekomme?
    Danke schon mal!

  • Gilt das auch für Aluminium Rolläden? Lauge und Aluminium vertragen sich nicht besonders gut.
    Wirkt stumpf und mindert die Korrosionsbeständigkeit.

  • {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

    Ähnliche Beiträge

    mal geteilt
    >